Highlighted
Yeezus
Leise und leicht leistend!
  • 0
  • 3
  • 0
Registered since

Oct 8, 2019

TV-Gerät reagiert nicht auf die Universalfernbedienung trotz erfolreicher Kopplung

Guten Abend Community, ich habe folgendes Problem und zwar reagiert mein Fernseher nicht auf die Universalfernbedienung obwohl diese laut App erfolgreich verbunden worden ist, gestern hat noch alles geklappt. Ich hab auch die Fernbedienung mehrmals deaktiviert & aktiviert und immer wieder mit der SB verbunden. Mach ich irgendwas falsch vielleicht? Ich besitze einen Sony Bravia KD-49XE8005 gibt es vielleicht was ich in der TV Einstellung ändern muss? Zusätzlich ist noch ein Sky Q Receiver an den TV angeschlossen. Ich muss auch ehrlich sagen das die SB die IR Schnittstelle vom TV ein bisschen blockiert, aber selbst wenn ich die Fernbedienung über die SB benutzen möchte reagiert mein TV nicht. Ich hoffe auf eine schnelle Lösung ich hab mich so gefreut und jetzt diese Probleme 😞

 

Mit freundlichen Grüßen 

6 ANTWORTEN 6
Wolverine
Freundlich und fanatisch!
  • 5
  • 39
  • 1
Registered since

May 11, 2019

Betreff: TV-Gerät reagiert nicht auf die Universalfernbedienung trotz erfolreicher Kopplung

Hallo Yeezus

Ich habe dasselbe Problem mit meinem Sony AF9. Die Fernbedienung spricht nicht an. Das Ganze wurde durch die Techniker bei Bose angeschaut, offenbar müsste ich die Fernbedienung einsenden. Es gibt noch viele weitere User mit FB-Problemen.... Offenbar ignoriert Bose diese Kunden, ich warte schon sehr lange auf das Update von 5.0.14, eines der schlechtesten Bose-Updates überhaupt.

Es hilft leider nur warten. Bose wird Dir vorschlagen, zig-mal zu resetten (das heisst STUNDEN verbraten...) was aber, zumindest bei mir, nicht den gewünschten Erfolg gezeitigt hat. Für mich ist es ganz klar ein Software-Fehler, bei 4.9.11 hat alles noch EINWANDFREI funktioniert.

Viele Grüsse aus der Schweiz, Wolverine

Moderator

Re: TV-Gerät reagiert nicht auf die Universalfernbedienung trotz erfolreicher Kopplung

Hallo zusammen,

 

@Wolverine - danke für Deinen Beitrag. Es stimmt allerdings nicht, dass Bose seine Kunden absichtlich "ignoriert" bzw. dazu auffordert, viel Zeit mit zweckloser Fehlerbehebung zu verbringen. Vielmehr wollen wir die Gründe für solche technischen Probleme verstehen und dann unser Bestes tun, um Lösungen anzubieten oder bei uns intern zu finden.

 

@Yeezus - danke für Deinen ersten Post in der Community! Kannst Du mir bitte sagen, welches Bose Produkt Du hast?

 

Funktionieren denn wirklich alle Tasten an Deiner Bose Fernbedienung nicht? D.h. kannst Du seitens des Fernsehers gar nichts steuern?

 

Ich kann erstmal vorschlagen, dass Du im Fernseher schaust, ob die Einstellung "CEC" (heißt bei Sony "Bravia Sync") aktiv ist. Wenn ja, schlage ich vor, dass Du über die Bose Music App die CEC-Einstellungen der Soundbar auf "alternativ ein" umstellst.

 

Ein eintreffendes Signal der Bose Fernbedienung wird von der Soundbar in ein IR-Signal (infrarot) umgewandelt, das der Fernseher dann verstehen und verarbeiten kann. In diesem Sinne - und wenn vorher alles funktioniert hatte - bin ich erstmal nicht überzeugt, dass das Problem daran liegt, wo Deine Geräte stehen.

 

Eine letzte Frage erstmal - hast Du die Batterien in der Bose Fernbedienung ausgetauscht?

 

Ich freue mich auf Deine Rückmeldung.

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

Yeezus
Leise und leicht leistend!
  • 0
  • 3
  • 0
Registered since

Oct 8, 2019

Re: TV-Gerät reagiert nicht auf die Universalfernbedienung trotz erfolreicher Kopplung

Guten Tag Ben, ich besitze die Soundbar 700 und die FB reagiert auf nichts sprich ich kann nichts steuern. Bei mir im TV ist das Bravia Sync Grau hinterlegt ist aber eingeschaltet kann nicht ausgeschaltet werden. Die Batterien habe ich nicht getauscht da ich vor 2 Tagen die Soundbar gekauft habe und ich die Batterien verschweißt ausgepackt und eingefügt habe.

 

Das Thema habe ich ausversehen auf dem Mobilen Browser auf gelöst markiert bitte um Entschuldigung.

Wolverine
Freundlich und fanatisch!
  • 5
  • 39
  • 1
Registered since

May 11, 2019

Re: TV-Gerät reagiert nicht auf die Universalfernbedienung trotz erfolreicher Kopplung

Hallo Ben

Vielen Dank für Deine Antwort. Genau dieselben Dinge, die Du Yeezus vorgeschlagen hast, hast Du auch mir vorgeschlagen. ALLES hat zu keinem Ergebnis geführt. Ich finde es daher eher zielführend, dass ENDLICH ein Software-Update veröffentlicht wird, was diese Probleme behebt. Offenbar hat Yeezus dieselben Probleme wie ich, und das bringt es doch NICHTS, jedem vorzuschlagen, er soll zig-mal resetten, die Batterien austauschen und ähnliches. Vielmehr wäre es zielführend, das Update wie bereits erwähnt, zu veröffentlichen.

 

DENN:

Bei 4.9.11 hat alles noch einwandfrei funktioniert (sogar mit TV). Mittlerweile bin ich soweit, dass ich die Soundbar nur via Airplay 2 nutze, dies funktioniert, beim TV ist sie unbrauchbar, hat bei der Musik eine unangenehme Lautstärke bekommen, die nicht gesenkt werden kann.

 

Ich bin wirklich kein Bose-Feind, nein ganz im Gegenteil. Ich habe mir soeben das Bose 700 NC Headphone zugelegt, aber wenn Bose weiterhin mit Updates die Geräte zerschiesst (bisher beim Kopfhörer nicht der Fall), muss ich mir genau überlegen, was das nächste Gerät sein wird.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und Gruss, Wolverine

Moderator

Re: TV-Gerät reagiert nicht auf die Universalfernbedienung trotz erfolreicher Kopplung

Hallo nochmal zusammen,

 

@Yeezus - danke für Deine Rückmeldung.

 

Du hattest geschrieben, dass das Problem erst am 9. Oktober (letzten Mittwoch) aufgetreten sei. Weißt Du zufälligerweise, ob ein Firmwareupdate seitens der Soundbar 700 der Auslöser war? Dann werden wir mehr darüber wissen, ob Du einen Fall hast, der dem Fall von @Wolverine gleich ist.

 

Ich habe auch noch weitere Vorschläge, die alle durchzuführen wären, bevor wir davon ausgehen können, dass ein Austausch der Fernbedienung bzw. ein Softwarefix die Lösung wäre.

 

   1. Ich nehme an, dass Du die Universalfernbedienung in den TV-Modus (per Druck auf die TV-Taste) setzt, bevor Du versuchst, den Fernseher zu steuern?;

 

   2. Hast Du - wie in meinem letzten Post erwähnt - die CEC-Einstellungen in der Soundbar auf "alternativ ein" umgestellt? Falls nein, bitte das mal ausprobieren;


   3. Hast Du alle Geräte (Soundbar, Fernseher und Receiver) 5 Minuten lang stromlos gelassen? Bringt das etwas?;

 

   4. Hast Du versucht, die Bose Universalfernbedienung zu resetten? Siehe hier: https://www.bose.de/de_de/support/article/remote-does-not-work-soundbar700.html;


   5. Ich nehme an, dass die Firmware sowohl in der Soundbar als auch im Fernseher auf dem aktuellen Stand ist? Seitens der Soundbar ist die aktuelle Firmware die 5.0.14.

 

   6. Bitte versuchen, die Fernbedienung auf folgende Weise zu koppeln:

 

      a. Internetrouter vom Strom trennen;
      b. Auf der Fernbedienung gleichzeitig die Lautstärketaste "minus" und die linke Pfeiltaste fünf Sekunden lang eingedrückt halten, um alle in der Fernbedienung gespeicherten Pairings zu löschen;
      c. An der Soundbar die Aktionstaste (○) fünf Sekunden lang gedrückt halten;
      d. Bitte 15 Sekunden warten, bis die Verbindung zwischen Fernbedienung und Soundbar hergestellt ist;
      e. Router wieder anschließen.

 

Ich freue mich auf Deine Antwort!

 

Grüße

-    Ben

Wolverine
Freundlich und fanatisch!
  • 5
  • 39
  • 1
Registered since

May 11, 2019

Re: TV-Gerät reagiert nicht auf die Universalfernbedienung trotz erfolreicher Kopplung

Hallo zusammen

Ich erlaube mir, dieses Thema erneut nach vorne zu verschieben, da Yeezus offenbar resigniert hat und seit Wochen keine Antwort mehr gibt..

@bose: Hört ihr Euch eigentlich zu, was ihr für Lösungsvorschläge bietet (zumindest hier)?

Es kann ja NICHT sein, dass man den Internet-Router vom Strom nehmen muss.... Eventuell funktionieren dann andere Geräte nicht mehr. Dass nicht vorgeschlagen wurde, die Stromsicherung auszuschalten und 30 Minuten zu warten, ist ein kleines Weltwunder (sorry, SARKASMUS)....

 

Lange Rede, kurzer Sinn: Bitte sagt jetzt Euren Technikern, dass ENDLICH ein Update zu 5.0.14 folgt, denn wie schon mehrfach erwähnt, funktionierte bei mir alles bei 4.9.11.

 

Vielen Dank dennoch für Eure Anstrengungen, ich will natürlich nicht sagen, ihr macht keinen guten Job. Aber langsam nervt es mich als Kunde schon ein wenig........