tom1124
Freundlich und fanatisch!
  • 7
  • 58
  • 3
Registered since

Nov 8, 2015

TV startet mit Soundbar - Logitech Harmony

Hallo zusammen,

ich möchte mein Glück bei der Lösung eines Problems nun mal hier versuchen, weil ich meine, dass es noch andere Nutzer einer Harmony in diesem Forum gibt. Meine Soundbar 500 ist mit einem optischen Kabel mit dem LG - TV verbunden und wird mit einer Logitech Harmony 950 bedient.

Mein Problem ist nun, dass, nachdem ich zuvor die Aktion "Fernsehen" gewählt und anschließend irgendwann mit der OFF-Taste der Harmony beendet habe und ich danach die Aktion "Musik hören" starte, die Soundbar ganz richtig auch Musik abspielt, der TV aber auch startet.

Vielleicht habe ich ja Glück und jemand mit einer ähnlichen Konstellation hat eine Idee.

Zur besseren Übersicht:

Aktion "Fernsehen"

LG - TV  AN und Soundbar AN

OFF - Taste

LG - TV AUS und Soundbar AUS      - bis hierher alles ok

Aktion "Musik hören"

Soundbar AN  und LG - TV AN         - hier startet eben auch der TV, was er natürlich nicht soll

 

Wenn ich aber von der Aktion "Fernsehen" zunächst auf die Aktion "Musik hören" wechsle, dann per OFF - Taste die Aktion beende, wird beim nächsten Mal "Musik hören" auch ganz richtig nur die Soundbar gestartet.

Kann man da was machen um den ungewollten Start des TV wie oben geschildert zu verhindern?

Gruß tom

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Franky51
Genial und gedankenvoll!
  • 183
  • 632
  • 18
Registered since

Sep 13, 2017

Re: Betreff: TV startet mit Soundbar - Logitech Harmony

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von tom1124

Nun, das Einschalten wird nicht gleich kompliziert, nur etwas umständlicher, weil man in der Harmony erstmal eingeben muss, welches Gerät man bedienen möchte. Geht ja auch nicht anders.

 Das Problem bei der ganzen Sache vermute ich mal darin:Die Harmony ,,weiss, einfach nicht, dass die Soundbar Audio Drahtlos empfangen kann. (Dafür spricht, dass sie bei Geräten als Bose-Verstärker gelistet ist). Nun ist ja die Soundbar über ein Toslink-Kabel mit dem Fernseher verbunden. Demzufolge nimmt die Harmony an, dass alles an Audio über dieses Kabel geht und schaltet hier natürlich den Eingang zu.

Du wirst also die ,,versteckten,, Tasten nutzen müssen,damit nicht jedes Mal der TV mit anspringt.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

15 ANTWORTEN 15
Highlighted
soundlover81
Freundlich und fanatisch!
  • 10
  • 33
  • 0
Registered since

Jan 22, 2019

Betreff: TV startet mit Soundbar - Logitech Harmony

Hallo,

das ist in der Tat ein sehr seltsames Verhalten. Ich habe eine Logitech Harmony Companion mit Hub, Soundbar 500 und Samsung TV. Das Prinzip sollte aber dasselbe sein.

Hast du in der Aktion "Musik" irgendwo den TV als Gerät drin? Wenn ja, würde ich den komplett raus werfen, da er an der Aktion nicht beteiligt sein muss. Hast du zum optischen Kabel vielleicht noch das HDMI Kabel zum TV verbunden, dann könnte ich mir das auch erklären?

Highlighted
tom1124
Freundlich und fanatisch!
  • 7
  • 58
  • 3
Registered since

Nov 8, 2015

Betreff: TV startet mit Soundbar - Logitech Harmony

Nein, in der Aktion "Musik" steht nur die Soundbar und das HDMI Kabel habe ich entfernt und durch das optische Kabel ersetzt. Auch die m. E. infrage kommenden Einstellungen in der Bose Musik App, zum Beispiel Optische automatische Aktivierung (AUS) sollten passen. Aber vielleicht liegt ja auch gerade dort mein Denkfehler?

 

Gruß tom

Highlighted
soundlover81
Freundlich und fanatisch!
  • 10
  • 33
  • 0
Registered since

Jan 22, 2019

Betreff: TV startet mit Soundbar - Logitech Harmony

Das mit der automatischen optischen Aktivierung kann keine Auswirkungen haben, da die Fuktion nur in der Lage ist die Soundbar zu starten, wenn der TV angeht aber nicht umgekehrt. Den TV kann sie nicht starten. Da du auch kein HDMI-Kabel verbunden hast, kann auch kein CEC-Schaltbefehl zum TV gelangen, dies ist also auch auszuschließen. Meiner Meinung muss der "Fehler" in der Aktion der Harmony liegen, die Soundbar und den TV schließe ich aus. Vielleicht hat jemand noch eine Idee?

Highlighted
Moderator

Re: Betreff: TV startet mit Soundbar - Logitech Harmony

Hallo zusammen,

 

@soundlover81 - vielen Dank für Deine Hilfe in diesem Thread!

 

@tom1124 - vielen Dank für Deine Posts. Kannst Du mich bitte mal daran erinnern, warum Du die Bose Fernbedienung nicht benutzen möchtest?

 

Vielleicht kann der Benutzer @Franky51 weitere Vorschläge machen, was die Logitech Fernbedienung angeht 😊 Obwohl ich mich mit dieser Fernbedienung noch nicht so gut auskenne, da ich zu Hause keine im Einsatz habe, haben wir User in der Community, die in dieser Hinsicht mehr Erfahrung haben.

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg.
Highlighted
Franky51
Genial und gedankenvoll!
  • 183
  • 632
  • 18
Registered since

Sep 13, 2017

Re: Betreff: TV startet mit Soundbar - Logitech Harmony

Ich würde hier empfehlen, die Harmony über den USB-Anschluss bei Logitech mal zu checken. Offenbar ist hier eine Sequenz eingegeben.  Die entsprechende Aktion -Musik hören- nochmal neu zu programmieren könnte hilfreich sein. Sind ja nur ein paar Mausklicks.

Highlighted
tom1124
Freundlich und fanatisch!
  • 7
  • 58
  • 3
Registered since

Nov 8, 2015

Re: Betreff: TV startet mit Soundbar - Logitech Harmony

Guten Morgen,

zunächst einmal vielen Dank dafür, dass ihr euch mit meinem Problem beschäftigt!

Ich habe gerade eben meine Aktion "Musik hören" gelöscht und neu erstellt. Hat leider nicht geholfen. Es bleibt dabei, dass der TV mit einschaltet. In der Startsequenz von "Musik hören" steht auch nur

Bose Verstärker - EIN

Bose Verstärker - Eingang Musik. Das sollte ja richtig sein.

Gruß tom

PS.: Die Logitech FB nutze ich, weil ich damit auch noch andere Geräte bedienen kann, z.B. einen Bluray Player und meinen Telekom Media Receiver 401. Ich denke aber, dass wir diese Geräte vernachlässigen können, da ich sie beide schon testweise abgestöpselt hatte.

 

 

Highlighted
Franky51
Genial und gedankenvoll!
  • 183
  • 632
  • 18
Registered since

Sep 13, 2017

Re: Betreff: TV startet mit Soundbar - Logitech Harmony

Bose Musik-Eingang Musik? Was soll das denn sein ?

 

Highlighted
tom1124
Freundlich und fanatisch!
  • 7
  • 58
  • 3
Registered since

Nov 8, 2015

Re: Betreff: TV startet mit Soundbar - Logitech Harmony

Beim Erstellen der Aktion "Musik hören" muss ich ja einen Eingang auswählen. Dort stehen dann

Musik, TV, Bluetooth oder Eingang nicht einrichten als Optionen zur Auswahl. Ich habe Musik gewählt und das funktioniert ja auch, nur das eben der TV auch angeht. Ist das denn nicht richtig?

Highlighted
tom1124
Freundlich und fanatisch!
  • 7
  • 58
  • 3
Registered since

Nov 8, 2015

Re: Betreff: TV startet mit Soundbar - Logitech Harmony

Sorry, doof ausgedrückt! Ich meine "Ist das denn nicht richtig?" die Auswahl des Eingangs Musik. Nicht das der TV auch einschaltet.

 

Gruß tom