abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Rob88
Teilnehmer/in
  • 1
  • 6
  • 0
Registered since

Jan 31, 2018

Re: Betreff: SoundTouch 300 kaum Bass seit 15.0.20

@Jekyll_500

DD72C54F-CF0C-4366-8D58-614EFE0015BA.jpeghier noch mal die Skizze von meiner Aufstellung.  Ist eigentlich nix besonderes halt Standard ,das sollte eigentlich funktionieren. Alle Ecklautsprecher sind in der gleichen Höhe knapp über der Sitzposition angebracht. Hab den sub auch schon mal unters Sofa unter meiner Sitzposition gestellt das ging beim t20 super aber jetzt überhaupt nicht mehr. Den Trick mit der Decke beim einmessen über dem sub hab ich gemacht ,das funktioniert  schon etwas. Sollte aber nicht Sinn der Sache sein.  

 

 

Jekyll_500
Ratgeber/in
  • 81
  • 164
  • 1
Registered since

Jan 3, 2018

Re: Betreff: SoundTouch 300 kaum Bass seit 15.0.20

Bitte vergesst „Tricks“ wie Decke über den Sub (minimale Pegeldämpfung) oder Sub im Flur bei der Einmessung.

Könntest du mir noch sagen welche Raumhöhe du hast?

Die Lautsprecher auf der linken Seite sind bestimmt viel zu weit weg , ausgehend vom Center sollte die Symmetrie schon gewahrt werden.

Den Sub kann ich dir morgen simulieren.

Ich nehme an, das die rechte vordere Ecke deutlich besser gehen sollte.

Unterm Sofa wäre Nahfeld und ist geschickt in Sachen Frequenzgang aber ungünstig was die Abbildung und die Ortung anbelangt. Nahfeld wird der Sub bei der Messung dann ewig weit runtergeschraubt und übrig bleibt....kein Bass.

Welche Stellmöglichkeiten hättest du bei den linken Lautsprechern und wo könntest du das Am300 positionieren?
Rob88
Teilnehmer/in
  • 1
  • 6
  • 0
Registered since

Jan 31, 2018

Re: Betreff: SoundTouch 300 kaum Bass seit 15.0.20

@Jekyll_500

 

Also meine Raumhöhe beträgt 2.5m 

die Linken Lautsprecher sind an der Wand ,könnte ich aber auch weiter nach innen versetzen. Aber ich dachte durchs einmessen wird das ausgeglichen das es egal wäre ?

 

Der subwoofer steht akuell in einem Schrank( Babyschutz).Hatte ihn vorher im Freien an der Position war klanglich kein Unterschied ,ist im Schrank sogar noch etwas besser. Vibrationen gibts dadurch aber keine weil der Schrank nach Hinten hin eine Aussparung hat das die Luft vom sub rauskann . Habe den sub auch mal nach rechts in die Ecke gestellt im Schrank , aber fand es links irgendwie besser. 

 

Jekyll_500
Ratgeber/in
  • 81
  • 164
  • 1
Registered since

Jan 3, 2018

Re: Betreff: SoundTouch 300 kaum Bass seit 15.0.20

Eine Einmessung bewirkt Verbesserungen aber keine Wunder.

Der linke LS muss locker doppelt so laut spielen wie der linke LS um am Hörplatz gleich laut zu klingen und wenn ein Auto von rechts nach links fährt, bekommt es ab dem Center eine massive Beschleunigung nach links 😄

Im Kasten ist trotzdem kein guter Aufstellungsort, da es zu weiteren Resonanzen kommt die das System ausgleichen muss. Wenn‘s nicht anders geht muss man halt noch die prinzipiell beste Aufstellung finden und das werd ich morgen mal simulieren.
Jekyll_500
Ratgeber/in
  • 81
  • 164
  • 1
Registered since

Jan 3, 2018

Re: Betreff: SoundTouch 300 kaum Bass seit 15.0.20

@Rob88

 

Hier sind die beiden Ergebnisse der Raumsimulation:

 

Bildschirmfoto 2018-02-02 um 18.01.51.pngBildschirmfoto 2018-02-02 um 18.04.21.png

 

Dein jetziger Stellplatz ist also grundsätzlich ganz in Ordnung!

 

Bei der Einmessung würd ich an deiner Stelle vom Sitzplatz aus gut 50-70cm links und rechts variieren, damit der Dip rund um 60Hz nicht zu stark aufgefüllt wird. Die Lautsprecherposition hab ich ja eh schon angesprochen, etwas Symmetrie kann nie schaden 😉

 

Hoffe du bringst es noch gut klingend hin, das 650-er kenne ich nicht muss aber wohl sehr hoch getrennt werden weil die LS selbst keinerlei Grundton abbilden können. Wenn du genau in der Mitte der hinteren Wand hörst, kommt dir der Sound (vor allem bei Musik) voller vor? Hier verschwindet eine Senke bei 100Hz die wahrscheinlich den "Kick" deutlich dämpft.

 

Das AM300 ist grundsätzlich ein sehr fähiges Bassmodul und auch deutlich potenter als vergangene Acoustimass Module, dass die Aufstellung in manchen Fällen allerdings schwieriger sein kann, sieht man halt anhand deines Beispiels.

 

 

Rob88
Teilnehmer/in
  • 1
  • 6
  • 0
Registered since

Jan 31, 2018

Re: Betreff: SoundTouch 300 kaum Bass seit 15.0.20

Wow das sind ja tolle Diagramme , vielen Dank für deine Mühe. Ich verstehe zwar die ganzen Linien Ni aber wenn du meinst das die Aufstellung so erst mal passt bin ich beruhigt. Ja bei der Musik an der hinteren Wand ist es etwas voller.

Es gibt ja noch diese decken Montage Halterung , quasi wie im Kino von oben . Macht sowas klanglich Unterschiede oder lieber in Sitzpositions Höhe?
BoS300
Kollaborateur/in
  • 3
  • 27
  • 0
Registered since

Dec 28, 2017

Re: Betreff: SoundTouch 300 kaum Bass seit 15.0.20

Kann ich auch mit der gleichen Klangqualität bei dem AM 300 mit der neuen Einmessung rechnen, auch wenn er Kabelgebunden ist?
Oder ist Kabellos dann doch eher besser?
Jekyll_500
Ratgeber/in
  • 81
  • 164
  • 1
Registered since

Jan 3, 2018

Re: Betreff: SoundTouch 300 kaum Bass seit 15.0.20

Macht absolut keinen Unterschied ob Kabelgebunden oder Wireless, die Einmessung, falls nicht schon korrekt durchgeführt, sollte auf jeden Fall gemacht werden.
Jekyll_500
Ratgeber/in
  • 81
  • 164
  • 1
Registered since

Jan 3, 2018

Re: Betreff: SoundTouch 300 kaum Bass seit 15.0.20

Deckenmontage stelle ich mir nicht wirklich zielführend vor.

Links und rechts die LS auf Mitte Display wäre ideal, sollte in etwa Ohrhöhe sein.

Wären die LS unter der Decke montiert verschiebt das die Klangbühne stark nach oben und im Zusammenspiel mit dem Center kann das kein gutes Ergebnis geben.
xFurkan61
Enthusiast/in
  • 6
  • 61
  • 1
Registered since

Nov 19, 2017

Re: Betreff: SoundTouch 300 kaum Bass seit 15.0.20

Bei Teufel gibt es eine gute Anleitung für die Aufstellubg der Lautsprecher.
Ist etwas viel aber dennoch sehr interessant.

https://www.teufel.de/aufstellungstipps.html