abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Allmi
Teilnehmer/in
  • 0
  • 8
  • 0
Registered since

Jan 5, 2020

Bass Modul 500 - keine Verbindungen zu soundtouch300

Habe gestern den Bass Module 500 gekauft.

Keine Chance, mit der Soundtouch 300 zu verbinden.

Das Licht am Bass leuchtet ständig konstant gelb.

Alles versucht: resetet, ausgesteckt,.....

 

Ist das Ding defekt?

 

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten & Bemühungen.

 

Grüsse

 

Allmi

25 ANTWORTEN 25
Ben_E
Moderator

Re: Bass Modul 500 - keine Verbindungen zu soundtouch300

Hallo @Allmi,

 

vielen Dank für Deinen ersten Post in der Bose Community!

 

Es tut mir leid, dass Dein erster Eindruck der Bass Module 500 negativ war. An sich ist dieses Bassmodul schon mit der SoundTouch 300 Soundbar kompatibel.

 

Wenn die LED ständig gelb blinkt, ist das Bassmodul zum Koppeln bereit. Ich nehme an, dass Du seitens der Soundbar folgendes gemacht hast, um die Verbindung zu versuchen?

 

https://www.bose.de/de_de/support/article/connecting-optional-bass-module.html

 

Wenn ja und es immer noch nicht klappt, schlage ich vor, dass Du die Soundbar und das Bassmodul beide 5 Minuten stromlos lässt. Danach schließt Du erstmal nur die Soundbar wieder an, schaltest sie ein und wartest, bis sie wieder mit dem LAN bzw. WLAN verbunden ist.

 

Sobald das so ist, schließt Du das Bassmodul wieder an und versuchst es nochmal mit der Verbindung.

 

Wenn Du immer noch nicht weiterkommst, sag bitte Bescheid.

 

Viele Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Allmi
Teilnehmer/in
  • 0
  • 8
  • 0
Registered since

Jan 5, 2020

Re: Bass Modul 500 - keine Verbindungen zu soundtouch300

Vielen Dank, Ben, für die Rückmeldung.

 

Habe alles schon probiert.

 

War gestern dann bei Staturn. Auch dort ohne Erfolg. Versuch mit Kabel ging ebenfalls nicht. Zweite Box aus einer neuen Verpackung geholt, ebenfalls ohne Erfolg.

 

Jetzt war noch die letzte Vermutung, daß zu viele Störgeräte in der Umgebung sind.

 

Ich habe jetzt auf gut Glück eine neue Box (Umtausch) mitgenommen und versuche es heute nochmals. Bin gespannt.

 

Grüße

 

Allmi

Allmi
Teilnehmer/in
  • 0
  • 8
  • 0
Registered since

Jan 5, 2020

Re: Bass Modul 500 - keine Verbindungen zu soundtouch300

Habe es jetzt mit der 3. Box probiert, mit und ohne Kabel -> keine Chance!

 

Grüße

 

Allmi

Ben_E
Moderator

Re: Bass Modul 500 - keine Verbindungen zu soundtouch300

Hallo @Allmi,

 

danke für Deine Antwort - das ist ja sehr komisch.

 

Da es nun mit drei Bassmodulen nicht funktioniert hat, vermute ich stark, dass das Problem an der Soundbar liegt. Oder es könnte tatsächlich zu viele andere Störquellen in der Nähe geben - hast Du i.d.S. die umliegenden Elektrogeräte testweise stromlos gemacht?

 

Wenn das auch nichts bringt, könnte man die Soundbar auch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und dann nochmal versuchen, die Verbindung zwischen Soundbar und Bassmodul herzustellen. Hier die Schritte für den Werksreset:

 

https://www.bose.de/de_de/support/article/restoring-factory-defaults-st300.html

 

Wenn auch das nicht klappt, dann bin ich eher der Meinung, dass die Soundbar defekt ist und zu untersuchen bzw. reparieren wäre - vor allem, wenn es mit der Kabelverbindung zwischen Soundbar und Bassmodul auch nicht klappt.

 

Ich freue mich auf Deine Antwort.

 

Beste Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Allmi
Teilnehmer/in
  • 0
  • 8
  • 0
Registered since

Jan 5, 2020

Re: Bass Modul 500 - keine Verbindungen zu soundtouch300

Hallo Ben,

 

wir haben es ja ja auch bei Saturn mit einem Verkäufer an einer dort ausgestellten Soundbar auch auch mit/ ohne Kabel versucht. Hat auch nicht funktioniert.

 

Auch leuchten alle getesteten Boxen konstant gelb ( kein Blinken).

 

Saturn selbst ist auch ratlos und hat als einzige Option Geld Zurück angeboten.

 

Aber das kann es ja nicht sein.

 

Grüsse

 

 Allmi

Ben_E
Moderator

Re: Bass Modul 500 - keine Verbindungen zu soundtouch300

Hallo @Allmi,

 

danke für Deine Rückmeldung.

 

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass bei Saturn ein Bassmodul getestet wurde. Wurden alle drei Bassmodule getestet, oder nur das eine?

 

Wenn nur eins, kann es sein, dass das eine Bassmodul tatsächlich defekt war.

 

Sag Bescheid, ich freue mich auf Deine Antwort.

 

Viele Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Allmi
Teilnehmer/in
  • 0
  • 8
  • 0
Registered since

Jan 5, 2020

Re: Bass Modul 500 - keine Verbindungen zu soundtouch300

Hallo Ben,

 

in Summe haben wir 3 verschiedene Boxen an 2 verschiedene Soundtouch angeschlossen.

Mit/ ohne Kabel. Ohne Erfolg.

 

Grüße

 

Allmi

Ben_E
Moderator

Re: Bass Modul 500 - keine Verbindungen zu soundtouch300

Hallo @Allmi,

 

danke für Deine Rückmeldung. Das ist sehr komisch.

 

Ich fasse also kurz zusammen: zu Hause habt Ihr 3 verschiedene Bassmodule mit 2 verschiedenen SoundTouch 300 Soundbars (mit oder ohne Kabel) verbinden wollen, was ja nicht geklappt hat.

 

Nur damit es klar ist - als Ihr bei Saturn wart, wieviele Bassmodule habt Ihr denn dort angeschlossen? Auch drei? Und auch zwei Soundbars?

 

Ich kann Dir versichern, dass die Bass Module 500 mit der SoundTouch 300 Soundbar kompatibel ist. Die Informationen, die mir intern vorliegen, bestätigen das.

 

Ich freue mich auf Deine Rückmeldung - irgendwie gehen wir diesem Problem auf den Grund 🙂

 

Beste Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Allmi
Teilnehmer/in
  • 0
  • 8
  • 0
Registered since

Jan 5, 2020

Re: Bass Modul 500 - keine Verbindungen zu soundtouch300

Hallo Ben,

 

folgendes Szenario hatten wir durchgespielt:

 

- zu Hause: 1 Soundtouch & 2 verschiedene Boxen

- bei Saturn: 2 Soundtouch & 3 verschiedene Boxen

 

Ich habe jetzt den Kauf rückgängig gemacht, da auch Saturn keine Lösung gefunden hat.

Einzige Ursache, die Saturn und mir eingefallen ist: Die Compatibilität mit Soundtouch 300 wird über eine Software hergestellt und Bose hat die komplette Saturn-Lieferung mit einer falschen Software ausgestattet.

 

Grüße

 

Allmi