kiepski15
Teilnehmer/in
  • 0
  • 11
  • 0
Registered since

Jan 6, 2018

Re: Bose Lifestyle 600 CEC Steuerung

Hallo,

Ich schließe mich dem Problem an das der Fernseher immer mit angeht. Das kuriose ist das ich mal beide Kabel also Optisches sowie das HDMI abgeklemmt habe und dann die Power Taste an der Konsole gedrückt habe und der Fernseher ist trotzdem angegangen?!
HDMI CEC auf der Bose LS600 deaktiviert, im TV genauso (Samsung UE65KS9590) . Beides mit aktueller Software.
LS600 schon resetet und auch einmal auf Werkseinstellung zurück gesetzt.


Viele Grüße Michael
flipse
Teilnehmer/in
  • 0
  • 16
  • 0
Registered since

Oct 26, 2017

Re: Bose Lifestyle 600 CEC Steuerung

Also mal im Ernst liebe Kollegen von Bose: Es kann doch nicht so schwer sein, diesen IR-Impuls, den die Bose beim Starten an den Fernseher abgibt, zu deaktivieren.

 

Ben_E
Moderator

Re: Bose Lifestyle 600 CEC Steuerung

Hallo zusammen,
 
danke für Eure Posts.

 

Im Moment kann man das Einschalten des Fernsehers (über IR) nur deaktivieren, wenn man die Fernbedienungseinstellungen der Lifestyle zurücksetzt, indem man z.B. einen Factory Reset der Lifestyle durchführt.

 

Unsere Entwickler haben mir mitgeteilt, dass wir im Moment keine große Anzahl an Beschwerden von Kunden mit diesem Problem erhalten haben, d.h. das Problem wird nicht mit einer hohen Priorität angesehen. Ferner konnten die Entwickler unsererseits nicht bestätigen, dass es bzgl. dieses Problems einen Unterschied zwischen der aktuellen und der vorherigen Software gibt.
 

Das tut mir leid.

 

VG Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
voodoo81
Mitwirkende/r
  • 1
  • 11
  • 0
Registered since

Sep 24, 2017

Re: Bose Lifestyle 600 CEC Steuerung

So das System heute 3 mal zurückgesetzt und der ganze misst geht immer noch nicht.

Das einzige was ich sehe das ich 3 std meines Lebens verschwendet habe und ich immer noch nicht das produkt wieder habe was ich gekauft habe.

Soll das heißen von der seite von Bose aus das es diese Funktion so für uns nicht mehr geben wird,oder sie nicht mehr per update repariert wird?

 

So langsam habe ich wirklich kein bock mehr auf diese ganze sache mit Bose.

Mich nervt es ungemein das man mit diesem Problem allein stehen gelassen wird obwohl ich so gut wie alle Produkte wie Soundtouch 10,20,30 sowie soundlink mini und Lifestyle benutze.

Wenn Bose wenigstens so Kulant wäre und die besagten anlagen mit den Problemen Tauchen würde.

Iregend wann Platz einem menschen wie mir auch mal der Arsch muss ich sagen.

Wir haben sehr viel Geld investiert und uns wird nicht bei unserem Problem geholfen.

Wenn dies so weiter geht werde und kann ich leider diese marke für mich und andere nicht mehr weiterempfehlen was sehr schade ist noch über 15 Jahren.

 

Mit freundlichen Grüßen Maik

flipse
Teilnehmer/in
  • 0
  • 16
  • 0
Registered since

Oct 26, 2017

Re: Bose Lifestyle 600 CEC Steuerung

Hallo zusammen,

 

ich kann mich da echt nur anschließen.

 

"Im Moment kann man das Einschalten des Fernsehers (über IR) nur deaktivieren, wenn man die Fernbedienungseinstellungen der Lifestyle zurücksetzt, indem man z.B. einen Factory Reset der Lifestyle durchführt."

   --> Euer ernst? Das Zurücksetzen hat GAR NICHTS gebracht. Und ein deaktivieren der Ternbedienung und weitere Nutzung der TV-Fernbedienung ist hier echt inakzeptabel

Arweber
Mitwirkende/r
  • 3
  • 3
  • 0
Registered since

Jan 17, 2018

Re: Bose Lifestyle 600 CEC Steuerung

Hi ,

ich habe heute gesehen, dass es für die Lifestyle 650, die ich besitze, ein neues Update gibt. V17.0.12. Ich hatte auch immer das Problem, dass mein Fernseher immer mit angegangen ist. Nach Software update habe ich die Fernbedienung zu meinem Pana TXL47ETW60 manuell eingegeben und jetzt passiert das nicht mehr!

vielleicht hilft es ja auch bei dem 600er System. Der Reciever ist jawohl der gleiche...

vielleich hift es ja. 

Gruss

 

Jointom
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Jan 18, 2018

Re: Bose Lifestyle 600 CEC Steuerung

Hallo Community & Bose Team,

 

auch ich kann sämtlichen Kommentaren zur Lifestyle 600/650 nur zustimmen und bin richtig enttäuscht über ein solches Produkt in diesem Preissegment - mein Fehlerbild ist ebenfalls das nicht gewollte Einschalten des TV Gerätes - z.b. wenn ich nur Musik hören möchte oder auch das ich mittlerweile die PS4 Pro und den 4K Player direkt an das TV Gerät angeschlossen habe da hier deutliche Verluste des Signals über die Lifestyle festzustellen waren. Nun werden schon mal diese beiden Quellen nur noch tonseitig unterstützt über ein Optisches Kabel. Bei dem Sky Receiver ist es mir bis heute nicht gelungen den über die Lifestyle Fernbedienung zu bedienen - trotz Resett etc.

 

Wird bestimmt mein letztes Bose Produkt sein aufgrund des wirklich mäßigen Produktsupports. Verstehe auch nicht das die Firmwareupdates nicht mal inhaltlich beschrieben werden was genau verbessert wurde und welche Probleme gelöst wurden. Die Entäuschung ist schon groß wenn jedesmal wieder Hoffnung aufkommt das sich etwas an dem System verbessert und im Andchluss meist nur noch neue Probleme enstehen .....

 

Gruss Tom

flipse
Teilnehmer/in
  • 0
  • 16
  • 0
Registered since

Oct 26, 2017

Re: Bose Lifestyle 600 CEC Steuerung

Hallo zusammen, gibt es inzwischen eine Lösung oder wird denn nun an diesem Problem gearbeitet?

 

Chris_E
Moderator - Retired
  • 0
  • 661
  • 37
Registered since

Sep 6, 2017

Re: Bose Lifestyle 600 CEC Steuerung

Hey flipse,

vielen Dank für deinen Post.

 

Wir haben noch keine neuen Informationen erhalten sein dem letzten Post von Ben.

Jedoch sobald wir irgendwelche Neuigkeiten bekommen, teilen wir sie euch selbstverständlich sofort mit.

 

 

LG

 

Chris 

flipse
Teilnehmer/in
  • 0
  • 16
  • 0
Registered since

Oct 26, 2017

Re: Bose Lifestyle 600 CEC Steuerung

Hallo,
nun sind mal wieder drei Wochen seit der letzten Info rum. DS ist ja wohl echt nicht die Möglichkeit, seine Kunden derart lang mit einer Fehlerbehebung warten zu lassen. Unglaublich. Und ich dachte ich kaufe Qualität!
Was ist los mit Bose