abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
commonstupid
Mitwirkende/r
  • 3
  • 24
  • 0
Registered since

Sep 3, 2019

Bose Soundbar 700 - 5.1- Erweiterung für quadrophonische / Multichannel Musikwiedergabe

Hallo zusammen,

 

Ich bin seit einigen Wochen Besitzer eine Bose 700 Soundbar. Diese würde ich gerne auf ein 5.1-Setup erweitern, um quadrophonische / multichannel Musik wiedergeben zu können. Hierzu bieten sich natürlich die Surround-Speaker Bose Virtually Invisible 300 und das Bose Bass Module 700 an. Das wäre zwar kein "echtes" 5.1 da die Front-Lautsprecher fehlen aber das kompensiert die Soundbar durch die Einmessung im Raum sehr gut.

 

Mein Problem ist aber nun, dass Spotify nur Stereo-Wiedergabe ermöglicht. Ich würde gerne legendäre Alben wie "The Dark Side Of The Moon" von Pink Floyd in einem Mehrkanal-Setup anhören. Dazu müsste ich also eine externe Quelle in die Bose Surround Bar 700 füttern. Auf ein Medium bin ich hier bisher noch nicht fesgtelegt (CD/DVD-Player/Plattenspieler).

 

Meine Frage wäre nun: Wie könnte ich mein Setup erweitern, um Mehrkanal-Inhalte wiedergeben zu können (vorausgesetzt ich erweitere mein Setup um die Surround-Speaker Bose Virtually Invisible 300 und das Bose Bass Module 700)

 

Viele Grüße,

Andreas

 

1 ANTWORT 1
Ben_E
Moderator

Re: Bose Soundbar 700 - 5.1- Erweiterung für quadrophonische / Multichannel Musikwiedergabe

Hallo @commonstupid,

 

vielen Dank für Deine Frage zur Soundbar 500 und zum Thema 5,1.

 

Die Soundbar 700 verfügt ja über einen optischen Anschluss (Toslink). Du könntest also einen Player extern anschließen, der über einen Optical OUT verfügt. Ein optisches Kabel kann nämlich 5,1.

 

Vorausgesetzt, Deine "Dark Side Of The Moon"-CD ist in 5,1 gemischt, könntest Du dann ein Erlebnis mit der Soundbar 700, der Bass Module 700 und den Surround Speakers 700 haben, der 5,1 angleichen würde.

 

Ich hoffe, dass dieser Tipp hilfreich ist! Ansonsten könnte man ja ein Digitalformat finden, das 5,1 wäre, hier wäre man aber vom Format selbst und natürlich auch vom den Zuspieler abhängig.

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!