abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Lutz49
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Mar 28, 2018

Nach Update auf 18.0.11 kein ARC

Hallo liebes BOSE Team,

ich besitze eine BOSE ST 300 und bin seit Sonntag 01.03.2018 auch Update-Geschädigter bezüglich HDMI ARC.

 

Meine letzte und sehr gut funktionierende Konfiguration war:

TV: SHARP AQUOS LC-40 mit Aquos-Link-Steuerung
BOSE App:        Version 17.170.82
Interface:           Version 17.170.83,  Protokoll: 59
BOSE  ST 300:  SW-Version 17.0.12

 

Nach dem Zwangs-Update auf nachfolgende BOSE Software ging HDMI ARC nicht mehr:
Keine Tonübertragung, kein Einschalten vom TV aus, keine Anzeige der Lautstärkeregelung.

 

Die nicht funktionierende SW ist:
App Version 18.1.4, Protokoll 60
ST 300 SW-Version: 18.0.11

 

Alle im Forum beschriebenen Tipps und Tricks hatten keinen Erfolg auf Besserung.
Die Aushilfe mit optischem Link geht zwar, überträgt jedoch die Bässe nicht so gut.
Ein TV-Update schließe ich zurzeit aus - dies scheint mir ein BOSE-Problem zu sein.

 

Eine unabhängige(!) SW-Test-Abteilung hätte für dieses Update keine Freigabe erteilen dürfen.
Der einfache Test mit drei bis vier Standard-Fernsehern hätte die Misere klar aufgezeigt!

 

Ich hoffe jedenfalls auf schnellste Nachbesserung!

VG Lutz

2 ANTWORTEN 2
Ben_E
Moderator

Re: Nach Update auf 18.0.11 kein ARC

Hallo Lutz,

 

danke für Deinen Post in der Community! Es tut mir leid zu hören, dass das Update auf die neue Firmware diese Probleme ausgelöst hat.

 

Letzte Woche gab es bei uns eine SoundTouch-Runde, wo nochmal bestätigt wurde, dass diese ARC-Tonprobleme daran liegen, dass die Firmwareupdates der jeweiligen Hersteller (Updates, die an sich gegensätzlich sind) eine gegenseitige "Aufholjagd" der betroffenen Geräte auslösen können.

 

Auch hat es sich herausgestellt, dass folgende Tipps erfahrungsgemäß die erfolgreichsten sind, um die ARC-Tonprobleme umzugehen:

 

- SoundTouch 300 und Fernseher ausschalten und stromlos machen. Dann erstmal die Soundbar einschalten und in den TV-Modus setzen. Erst danach den Fernseher einschalten, was den neuen HDCP-Handedruck zwischen den Geräten "forciert". Nach  maximal 20 Sek. sollte der Ton vorhanden sein

 

- Alle Geräte auf ein Firmwareupdate prüfen

 

- Ein optisches Kabel benutzen (laut unserem SoundTouch Team sollte es tonmäßig keinen Unterschied zwischen einem optischen und einem HDMI-Kabel geben).

 

Auch wenn die Lage nicht ideal ist, sind das die Lösungen, die tendenziell das Problem lösen. Ich freue mich auf Deine Rückmeldung dazu, ob unsere Ansätze die Tonprobleme beheben.

 

Viele Grüße
-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Lutz49
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Mar 28, 2018

Re: Nach Update auf 18.0.11 kein ARC

Erfolgsmeldung!

 

Als ich heute, 29.04.18, die BOSE-App auf dem Tablet aufrief, installierte sich ein kleines Update.

In der Folge hatte sich die Interface-Version von 18.1.4 auf 18.1.6 verändert. Die App-Version blieb unverändert bei 18.1.4.

 

Das machte mir Mut, die ganze empfohlene Prozedur zum Initiieren eines HDCP-Handshakes erneut zu probieren.

Mit Erfolg! Das HDMI-ARC- Interface arbeitet wieder wie einst mit der Version 17.170.83 und 17.0.12

Wenn es wirklich an der kleinen SW-Nachbesserung lag, dann danke für die schnelle Reaktion.

Danke auch an Ben vom Support Team für seine Tipps.

 

Viele Grüße - Lutz