abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
ipmuc
Teilnehmer/in
  • 1
  • 11
  • 0
Registered since

Oct 10, 2015

Portable auf den Wertstoffhof?

Alle meine Portable Lautsprecher (bis auf einen) wiesen irgendwann den selben Fehler auf - sie waren tot und auch durch einen Reset nicht mehr zum Leben zu erwecken. Nun ist auch der letzte betroffen und ich nahm wieder mal Kontakt mit dem bisher sehr zuvorkommenden Bose Support auf.

Hier die Antwortteile nach mehreren Versuchen:

1. „Sie beschreiben, dass Sie dieses Problemschon zwei Mal hatten, außerhalb der Garantiezeit können wir natürlich keine kostenlose Reparatur garantieren, 50%Ermäßigung auf die Reparatur möchte ich Ihnen dennoch anbieten.“

2. „Für die SoundTouch Portable haben wir gar keinen Reparaturservice mehr. Hier gibt es nur die Option eines Austausches zum Home Speaker 500, zum vergünstigten Preis von 285,00 €.“

Nach erneuter Nachfrage:

3. “Wir haben keine Ersatzteile mehr für ihre Gerät, wodurch eine Reparatur komplett ausgeschossen ist.“

 

Bleibt für ein Markengerät dieser Weltfirma nach wenigen Jahren nur der Weg auf den Wertstoffhof? Sonos wird sich über so eine Strategie freuen...

4 ANTWORTEN 4
Ben_E
Moderator

Re: Portable auf den Wertstoffhof?

Hallo @ipmuc,

 

danke für Deinen Post über Deine Portable Systeme und die aufgetretenen Probleme.

 

Zunächst habe ich einige Fragen, damit ich die Lage besser verstehe:

 

   1. Genau welche Systeme hast Du denn, und wieviele? Wir haben nämlich mehrere Systeme, die das Wort "Portable" im Titel haben;

 

   2. Seit wie lange hast Du die Systeme und wo hast Du die denn benutzt? Ich frage mich, wie es sein kann, dass alle tot sind, das ist ja sehr merkwürdig.

 

Ich freue mich auf Deine Rückmeldung. Es stimmt schon, dass wir unsere Geräte außerhalb der Herstellergarantie (2 Jahre ab dem Kaufdatum) entweder nur noch kostenpflichtig reparieren oder - für den Fall, dass das Gerät aufgrund seines Alters nicht mehr repariert wird - kostenpflichtig gegen ein anderes Gerät austauschen.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
ipmuc
Teilnehmer/in
  • 1
  • 11
  • 0
Registered since

Oct 10, 2015

Re: Portable auf den Wertstoffhof?

Hallo Ben,

Danke für die schnelle Antwort.

Neben der Bose Heimkinoanlage 535 mit Soundtouch Erweiterung habe ich eine Soundtouch 20 und besagte drei Stück der Soundtouch Portable (1. Generation ohne Bluetooth).

Die ersten 2 Soundtouch Portabel waren von dem selben Fehler vor längerer Zeit betroffen, wurden von Bose Support nach dem Einsenden wieder gängig gemacht.

Ich habe also richtig in Bose investiert und würde das „Set“ nur ungern nacheinander austauschen...

Ben_E
Moderator

Re: Portable auf den Wertstoffhof?

Hallo @ipmuc,

 

okay, vielen Dank für die Infos.

 

Es stimmt, dass wir die erste Generation des SoundTouch Portable Speakers nicht mehr reparieren. Mit der Zeit wird es nämlich immer schwieriger, die für die Reparatur benötigten Teile zu bekommen. Aus diesen Gründen kann das SoundTouch Portable System nicht mehr repariert werden, weswegen unser Kundenservice Dir den Austausch gegen den neueren Home Speaker 500 angeboten hat.

 

Die Kosten, die Dir am Telefon für diesen Austausch genannt wurden, sind auch richtig. Es tut mir leid, dass wir Dir keine andere, günstigere Option anbieten können.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
ipmuc
Teilnehmer/in
  • 1
  • 11
  • 0
Registered since

Oct 10, 2015

Re: Portable auf den Wertstoffhof?

Vielen Dank für die Antwort, die leider enttäuschend bleibt. Der Unterschied zwischen den Modellen Soundtouch I und II kann so groß nicht sein und auch letztere Modelle werden von der - aus meiner Sicht falschen - Strategie betroffen sein, da haben Eure Verantwortlichen einen Fehler gemacht.

Mich hat Bose mit seinem Angebot nämlich auf Dauer vergrault und ich werde nicht erneut investieren, in ein Gerät, dem nach ein paar Jahren das gleiche Schicksal droht. Verglichen mit einer Waschmaschine von Miele weiß man bei Euch nämlich nicht mehr, ob man in ein Qualitätsprodukt von Dauer investiert.

Letztlich werde ich meine Multiraum Anlage nun Schritt für Schritt austauschen - hin zu einem System, den ich aufgrund Eures Konzeptes damals (leider) den Laufpass gab...