abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Lolojunge
Mitwirkende/r
  • 2
  • 5
  • 0
Registered since

Jan 9, 2021

Positionierung Deckenlautsprecher

Hallo Zusammen,

 

ich würde gerne bei der Neugestalltung unseres Wohnzimmers und Küche Deckenlautsprecher verbauen. Ich dachte an die "Virtually Invisible 791" bzw. die 591. Diese sollen dann für Musik genutzt werden. Also nicht für Heimkino oder TV.

 

Ich bin mir nun jedoch nicht sicher wegen der Positionierung und der Menge der Deckenlautsprecher. Evtl. könnt ihr mir ja dabei helfen. Ich habe hierfür mal einen Raumplan gezeichnet.

 

Wo und wie viele Lautsprecher würdet ihr mir empfehlen?

Grundriss.JPG

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

 

Viele Grüße

Marcel

4 ANTWORTEN 4
Ben_E
Moderator

Re: Positionierung Deckenlautsprecher

@Lolojunge

 

Hallo Marcel,

 

vielen Dank für Deinen Post und den nützlichen Plan.

 

Ich schlage den SoundTouch SA-5 Verstärker vor, denn Du kannst mit diesem Lautsprecher 1 Paar oder 2 Paare 591- bzw. 791-Lautsprecher betreiben.

 

Ich schlage vor, dass Du entweder 2 Paare 591er, oder 2 Paare 791er holst.

 

Den SA-5 Verstärker verkaufen wir zwar nicht mehr, über einen Drittanbieter solltest Du aber einen noch finden. Deine Fernbedienung für alles ist dann die SoundTouch App, mit der Du Zugriff auf Bluetooth, Spotify, Amazon Music, TuneIN-Radio, uvm. hast.

 

Bei weiteren Fragen sind wir gerne da!

 

Viele Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Lolojunge
Mitwirkende/r
  • 2
  • 5
  • 0
Registered since

Jan 9, 2021

Re: Positionierung Deckenlautsprecher

Hey,

 

vielen Dank für deine Antwort.

 

Nun ist es so das ich gerne die Küche und das Wohnzimmer "beschallen" möchte. Es sollten sich also auch in der Küche Lautsprecher befinden. Was kannst du mir hier empfehlen?

 

In der Küche 2x 591 und im Wohnzimmer 4x791? Oder sollte man die zwei Größen lieber nicht miteinander mischen?

 

Danke dir!

 

Viele Grüße

Marcel

Ben_E
Moderator

Re: Positionierung Deckenlautsprecher

@Lolojunge

 

Hallo Marcel,

 

okay schön 🙂 Danke für Dein Feedback.

 

Leider kann man über den SA-5 Verstärker nur bis zu 2 Paare Lautsprecher betreiben.

 

Am besten wäre es also, wenn Du 1 x SA-5 Verstärker und 1 Paar 591er für die Küche hättest, und dann 1 x SA-5 Verstärker und 2 Paare 791er fürs Wohnzimmer hättest.

 

Wenn das für Dich zu teuer ist, dann kannst Du z.B. einen einzigen SA-5 Verstärker verwenden, und dann im Wohnzimmer 1 Paar 791er und in der Küche das andere Paar 791er verwenden. Ich denke, dass das genügend Lautstärke zur Verfügung stellen würde.

 

Nur ist es so, dass man die Lautstärke der einzelnen Paare nicht separat steuern kann.

 

Ich freue mich also auf Deine Stellungnahme.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Lolojunge
Mitwirkende/r
  • 2
  • 5
  • 0
Registered since

Jan 9, 2021

Re: Positionierung Deckenlautsprecher

Hey,

 

sorry für meine Späte Antwort.

 

Es wird dann wohl die "Luxus"-Variante werden. Sprich 4x 971 im Wohnzimmer und 2x 591 in der Küche. Versorgt dann über zwei Verstärker.

 

Vielen dank für die Hilfe! 🙂

 

Viele Grüße

Marcel