abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Bergem
Teilnehmer/in
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Feb 26, 2018

Probleme währende des Updates bei Soundtouch 300

Beim gestrigen Update bleibt die Soundtouch 300 bei Schritt 2 von 2 - Installation  bei 85% hängen!

Was kann ich jetzt machen?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Andi Look
Ratgeber/in
  • 74
  • 287
  • 11
Registered since

Nov 13, 2017

Betreff: Probleme währende des Updates bei Soundtouch 300

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Bergem
Das Verarbeiten des Updates kann schon mal längere Zeit, bis zu 15 Minuten unter Umständen andauern, das hängt auch von der Schnelligkeit der vorhandenen WLAN-Verbindung dann ab.

Sollte sich aber trotzdem nichts tun und die Box sich wirklich aufgehängt haben, dann wird dir wohl nur ein zurücksetzen in die Werkseinstellungen bleiben.

Werkseinstellungen wiederherstellen
Ein Zurücksetzen des Systems löscht alle Quellen-, Lautstärke- und Netzwerkeinstellungen vom System und stellt die werkseitigen Originaleinstellungen wieder her.
  1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die SoundTouch Taste.
  2. Halten Sie die Teletext-Taste gedrückt (rechts von der CC-Taste), bis die Lämpchen für WLAN, TV, SoundTouch und Bluetooth an der Soundbar weiß blinken.
  3. Wenn die WLAN-LED an der Soundbar durchgehend gelb leuchtet, öffnen Sie die SoundTouch App auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät und fügen Sie das System zu Ihrem Netzwerk hinzu.

    Danach erneut das Update aufspielen, wobei das die Box dann von alleine ausführen sollte.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1
Andi Look
Ratgeber/in
  • 74
  • 287
  • 11
Registered since

Nov 13, 2017

Betreff: Probleme währende des Updates bei Soundtouch 300

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Bergem
Das Verarbeiten des Updates kann schon mal längere Zeit, bis zu 15 Minuten unter Umständen andauern, das hängt auch von der Schnelligkeit der vorhandenen WLAN-Verbindung dann ab.

Sollte sich aber trotzdem nichts tun und die Box sich wirklich aufgehängt haben, dann wird dir wohl nur ein zurücksetzen in die Werkseinstellungen bleiben.

Werkseinstellungen wiederherstellen
Ein Zurücksetzen des Systems löscht alle Quellen-, Lautstärke- und Netzwerkeinstellungen vom System und stellt die werkseitigen Originaleinstellungen wieder her.
  1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die SoundTouch Taste.
  2. Halten Sie die Teletext-Taste gedrückt (rechts von der CC-Taste), bis die Lämpchen für WLAN, TV, SoundTouch und Bluetooth an der Soundbar weiß blinken.
  3. Wenn die WLAN-LED an der Soundbar durchgehend gelb leuchtet, öffnen Sie die SoundTouch App auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät und fügen Sie das System zu Ihrem Netzwerk hinzu.

    Danach erneut das Update aufspielen, wobei das die Box dann von alleine ausführen sollte.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen