abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hotte
Mitwirkende/r
  • 0
  • 4
  • 1
Registered since

Sep 28, 2017

Quelle in der App entfernen.Soundtouch 30. Es ist eine NAS eingetragen die nicht mehr existiert.

 
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Hotte
Mitwirkende/r
  • 0
  • 4
  • 1
Registered since

Sep 28, 2017

Re: Quelle in der App entfernen.Soundtouch 30. Es ist eine NAS eingetragen die nicht mehr existiert.

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Hotte
Hi Bewacher...danke für die Antwort. Aber ich habe es mir nochmal angeschaut..ist in meinen Augen echt blöd gemacht. Man muss zu "Bibliothek hinzufügen" dann werden alle existierenden aufgeführt. Nun kann man auf das entsprechende Gerät klicken und dann erst kann man es entfernen. Hat geklappt.
Ciao und alles Gute
Hotte

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5
Chris_E
Moderator - Retired
  • 0
  • 661
  • 37
Registered since

Sep 6, 2017

Re: Quelle in der App entfernen.Soundtouch 30. Es ist eine NAS eingetragen die nicht mehr existiert.

Hey Hotte,

vielen Dank für deinen ersten Post.

 

Kannst du etwas genauer erläutern was genau das Problem ist ?

 

LG

 

Chris 

Hotte
Mitwirkende/r
  • 0
  • 4
  • 1
Registered since

Sep 28, 2017

Re: Quelle in der App entfernen.Soundtouch 30. Es ist eine NAS eingetragen die nicht mehr existiert.

Hi...naja...benutze die App schon lange; habe aber nie rausfinden können wie man eine Quelle die nicht mehr existiert aus der Liste entfernen kann. Habe mir sogar schon einmal ein neues Konto mit anderer E-Mail angelegt weil ich es nicht raus gefunden hatte.

 

lg

Breacher
Mitwirkende/r
  • 0
  • 2
  • 1
Registered since

Dec 3, 2016

Re: Quelle in der App entfernen.Soundtouch 30. Es ist eine NAS eingetragen die nicht mehr existiert.

Folgender Pfad

 

Einstellungen -> Musikdienste -> Musikbibliothek auf NAS -> [NAS-Name]

 

da gibts dann unten einen Knopf mit "Bibliothek entfernen" oder so ähnlich.

Hotte
Mitwirkende/r
  • 0
  • 4
  • 1
Registered since

Sep 28, 2017

Re: Quelle in der App entfernen.Soundtouch 30. Es ist eine NAS eingetragen die nicht mehr existiert.

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Hotte
Hi Bewacher...danke für die Antwort. Aber ich habe es mir nochmal angeschaut..ist in meinen Augen echt blöd gemacht. Man muss zu "Bibliothek hinzufügen" dann werden alle existierenden aufgeführt. Nun kann man auf das entsprechende Gerät klicken und dann erst kann man es entfernen. Hat geklappt.
Ciao und alles Gute
Hotte

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Hotte
Mitwirkende/r
  • 0
  • 4
  • 1
Registered since

Sep 28, 2017

Re: Quelle in der App entfernen.Soundtouch 30. Es ist eine NAS eingetragen die nicht mehr existiert.

Handy machte aus Breacher....Bewacher ;-))