Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Franky51
Experte/-in
  • 407
  • 1164
  • 55
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: ST 300 keine Bedienung möglich.

Eine Idee hätt ich noch: Wäre es denkbar, dass es für den Router ein Software-Update gab und dadurch in der ,,Abteilung,, -Sicherheit- eingestellt wurde, dass keine neuen WLAN-Geräte zugelassen werden sollen ? Oder das durch widrige Umstände die MAC-Adresse auf die ,,Blacklist,, gekommen ist ?

Ansonsten gehen mir hier die Optionen aus und die ST ist tatsächlich ein Fall für den Bose-Reparaturdienst.

JosefP
Kollaborateur/in
  • 1
  • 18
  • 1
Registered since

Oct 19, 2018

Betreff: ST 300 keine Bedienung möglich.

Hallo,

 

nein, habe soeben in der Routereinstellungen geschaut, dort sind alle neuen WLAn Geräte zugelassen. 

 

nach meinem Verständniss kann somit auch die Mac Adresse nicht auf die Blacklist kommen, wenns keine gibt ?!?

 

Das letzte FritzBox update ist auch schon einige Wochen/Monate her. Steht also nicht im driekten Zusammenhang.

Franky51
Experte/-in
  • 407
  • 1164
  • 55
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: ST 300 keine Bedienung möglich.

Da bin ich nun mit meiner Weisheit auch am Ende. Ich würde wohl die ST samt eines Ausdruckes dieses Threads hier bei Bose einsenden. So kann der Reparaturdienst gleich alles nachvollziehen .

JosefP
Kollaborateur/in
  • 1
  • 18
  • 1
Registered since

Oct 19, 2018

Betreff: ST 300 keine Bedienung möglich.

Ich werde am Montag wohl den Telefonsupport um Rat bitten. Vlt. wissen die noch eine Möglichkeit.

Da werde ich dann wohl auch ein Versandetikett bekommen?
Franky51
Experte/-in
  • 407
  • 1164
  • 55
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: ST 300 keine Bedienung möglich.

Davon gehe ich mal aus.

Ist eigentlich noch Garantie drauf ? Ich vermute mal, schon abgelaufen ?

JosefP
Kollaborateur/in
  • 1
  • 18
  • 1
Registered since

Oct 19, 2018

Betreff: ST 300 keine Bedienung möglich.

Vielen Dank auf jeden Fall für die Hilfe von Ihnen. 

 

Telefonisch habe aber ich es die Woche nicht geschafft, jedoch letzte Woche Sonntag eine Mail an den Support geschrieben. Naja die Ansage dass man innerhalb von 24h Antwortet ist wohl etwas daneben gegriffen. 

 

Habe Ben jetzt schon zwei Mails geschrieben aber keiner will antworten. 

 

Die Garantie ist knapp 1-2 Monate drüber. Aber in der Garantiezeit war sie schon wegen dem selben Fehler im Werk. Vlt. gibts ja sowas wie Kulanz ?

 

ich hoffe zumindest dass die Anlage demnächst wieder normal funktioniert im WLAN.

Ben_E
Moderator

Re: Betreff: ST 300 keine Bedienung möglich.

Hallo zusammen,

 

Franky - vielen Dank für Deine umfangreiche Hilfe in diesem Thread.

 

JosefP - ich habe mir alle Posts von Dir in diesem Thread durchgelesen, um mir ein klares Bild zu verschaffen. Es tut mir leid zu lesen, dass es in Deiner Soundbar ein allgemeines WLAN- bzw. Funksignalproblem zu geben scheint. Ebenfalls tut es mir leid, dass Du noch keine Antwort per E-Mail erhalten hast - bitte beachten, dass ich persönlich den Posteingang "technical_support_de@bose.com" (o.ä.) nicht verwalte, da die dort eintreffenden E-Mails von einer anderen Abteilung bearbeitet werden.

 

Möchtest Du die Mods direkt erreichen, so kannst Du uns eine PN schreiben:

https://community.bose.com/t5/notes/privatenotespage/tab/compose/note-to-user-id/47613

 

Eine Randnotiz vorweg: wenn WLAN und Bluetooth in der Soundbar deaktiviert sind bzw. nicht mehr funktionieren, sollte es nach wie vor möglich sein, das Bassmodul und die rückwärtigen Lautsprecher zu verbinden, da diese Verbindung nicht über WLAN bzw. Bluetooth, sondern über RF (Radiofrequenz) erfolgt. In dem Sinne gehe ich von einer Störung sowohl im WLAN als auch in den RF-Komponenten Deiner Soundbar aus.

 

Interessant ist aber, dass bei der ersten Reparatur in Tongern kein Fehler festgestellt wurde. In diesem Sinne würde ich das Problem gerne mit Dir weiter untersuchen, bevor wir es mit einer weiteren Reparatur versuchen. Ich werde alles näher untersuchen und mich gleich mit einigen Vorschlägen nochmal melden.

 

Danke und Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Ben_E
Moderator

Re: Betreff: ST 300 keine Bedienung möglich.

Hallo JosefP,

 

wie versprochen melde ich mich nochmal, und zwar mit mehreren Fragen.

 

Was genau machen denn die LEDs vorne an der Soundbar? Vor allem interessiere ich mich für die WLAN-, SoundTouch- (Notensymbol) und Verbindungs-LEDs (Kettensymbol), wenn es darum geht, die Verbindung zum WLAN, Bassmodul und zu den rückwärtigen Lautsprechern herzustellen.

 

Ist in Deinen drei Geräten die SoundTouch App noch aktuell? Die aktuelle Firmware der Soundbar ist immer noch 20.0.10, für die App gibt es aber jetzt auch die Version 20.0.10.


Ich nehme an, dass Dein Passwort korrekt eingegeben wird, wenn Du versuchst, Dich mit dem WLAN zu verbinden? Bitte auch sicherstellen, dass der Netzwerkname am Ende keine Leer- oder zusätzliche Zeichen enthält.


Wenn das alles nichts bringt bzw. nicht zutrifft, sollten wir es nochmal mit dem Werksresetvorgang versuchen, denn ich möchte sicherstellen, dass wir das in der korrekten Reihenfolge durchführen. Bitte erstmal den Router vom Netz trennen. Danach setzt Du die Soundbar auf die Werkseinstellungen zurück (Anleitung siehe hier).

 

Sobald die WLAN-LED an der Soundbar durchgehend gelb leuchtet, bitte warten, bis der Router mindestens 5 Minuten stromlos war, danach kannst Du ihn wieder anschließen. Sobald Internet wieder vorhanden ist, kannst Du erneut versuchen, die Soundbar über Dein WLAN zu verbinden.

 

Wenn es auch dann nicht funktioniert, sag Bescheid. Als nächstes können wir uns die Einstellungen Deines Routers anschauen. Hierfür ist eine Anmeldung im Router selbst notwendig. Welche Marke und welches Routermodell hast Du denn?

 

Beste Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
JosefP
Kollaborateur/in
  • 1
  • 18
  • 1
Registered since

Oct 19, 2018

Re: Betreff: ST 300 keine Bedienung möglich.

Hallo Ben, 

 

vielen Dank für deine Antwort.

 

Ich hatte die Anlage die letzten Tage über Ethernet laufen. Da funktionierte auch alles mit der Verbindung zu den Boxen. 

 

Somit war die VerbindungsLED weiss bzw. aus

Die ST LED war weiss

die Wlan LED nicht an. (am Anfang jedoch gelb)

 

Die Software ist allesamt auf dem neusten Stand.

 

Passwort wurde auch korrekt eingegeben. Bei gefühlt zwanzig Versuchen war bestimmt ein richtiger dabei 😉

 

Heute habe ich dann noch einmal einen Reset gemacht. (3. Anlauf) und habe meine Fritzbox ca. 10min vom Strom gehabt. (beim ersten mal über eine Stunde)  Danach konnte ich erstmal die ST300 nicht in Betrieb nehmen. Weder über LAN noch WLAN. Ich konnte die Box auch nicht mit der App Verbinden. Hab die ST300 aus der App gelöscht und auch die App selber gelöscht. nichts.

 

Habs dann die Anlage aus gemacht und 10 min später wieder versucht. Jetzt hab ich sie wieder im WLAN drin und alle Boxen verbunden. 

 

Nun bin ich erstmal froh dass sie läuft, aber dennoch muss ja irgendwo ein Fehler bestehen, dass ich dass innerhalb von einem halben Jahr das zweite mal so massiv habe. 

 

Meine Router FritzBox 7430

 

Ich wäre dir sehr dankbar, wenn wir den Grund noch herausfinden könnten. 

 

Vielen Dank.

 

Josef

Ben_E
Moderator

Re: Betreff: ST 300 keine Bedienung möglich.

Hallo Josef,

 

danke für Deine Rückmeldung. Es freut mich sehr, dass Deine Soundbar nun (auch über WLAN) wieder stabil läuft, auch wenn der Reset-Prozess nicht reibungslos funktioniert hat.

 

Wir wissen nun ebenfalls, dass wir - für den Fall, dass das Problem erneut auftreten sollte - einen Umweg (über LAN) haben.

 

Gerne können wir noch versuchen, den Grund für die Verbindungsprobleme herauszufinden. Ich glaube, dass eine meiner vorherigen Fragen noch offen ist. Kannst Du bitte bestätigen, dass Dein Netzwerkname in keinen Leer- oder zusätzlichen Zeichen endet? Ich gehe zwar nicht davon aus, dass das Problem am Netzwerknamen liegt, wir wollen aber natürlich gründlich sein.

 

Ansonsten müssten wir uns nun Deine Routereinstellungen anschauen. Wärst Du bereit, Dich in Deiner Fritzbox anzumelden?

 

Beste Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!