abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
nielsniels
Mitwirkende/r
  • 0
  • 26
  • 0
Registered since

Nov 6, 2016

ST 300 und Probleme mit Netflix 5.1 Ton

Hallo!
Ich habe Probleme, wenn ich mit dem Amazon Fire Stick Netflix abspiele und der Sound auf 5.1 eingestellt ist. Dann kommt es etwa sekündlich zu kurzen Tonaussetzern.
Hat jemand eine Idee, wie ich das beheben kann?

Eine 2. Frage gleich hinterher: eigentlich möchte ich nicht, dass die ST automatisch startet, wenn ich den TV abschalte. In der App habe ich diese Funktion auch deaktiviert, trotzdem geht sie aber automatisch an...

Vielen Dank für eure Hilfe.
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Ben_E
Moderator

Re: ST 300 und Probleme mit Netflix 5.1 Ton

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von nielsniels

Hallo nielsniels,

 

danke für Deine Rückmeldung und kein Problem, dass es etwas gedauert hat.

 

Das, was Du in einem früheren Post über EasyLink geschrieben hast, könnte stimmen - da es zzt. von Hersteller zu Hersteller keine HDMI-Standardisierung gibt, so können leider Unstimmigkeiten in Ton und Bild auftreten, wenn zwei CEC- bzw. ARC-fähige Geräte unterschiedlicher Hersteller miteinander verbunden sind.

 

Wenn Du alle CEC- bzw. EasyLink-Kombinationen ausprobiert hast und bei ZDF die Bild- und Tonaussetzer noch hast, dann können wir noch folgendes ausprobieren:

 

 

HDCP-RESET DER SOUNDBAR

 

Bitte die SoundTouch 300 und den Philips Fernseher ausschalten und mindestens 5 Minuten stromlos machen. Somit kann ein vollständiger Stromreset beider Geräte erfolgen. Während dieser 5 Minuten bitten wir Dich, auch das HDMI-Kabel zwischen Soundbar und TV an beiden Enden abzuklemmen.

 

Nach den 5 Minuten verbindest Du das HDMI-Kabel an beiden Enden wieder. Danach verbindest Du die Soundbar und den Fernseher mit dem Strom wieder und schaltest bitte erstmal nur die Soundbar ein. Sobald die Soundbar hochgefahren ist, so nimmst Du die Bose Fernbedienung und drückst auf die TV-Taste, um die Soundbar in den TV-Modus zu setzen.

 

Erst danach schaltest Du den Fernseher ein. Diese Reihenfolge erzwingt den HDCP*-Händedruck zwischen den beiden Geräten. Es kann dann noch 20 Sekunden dauern, bis der Ton aus der Soundbar kommt, Du kannst aber nun schauen, ob die Probleme bei ZDF weg sind.

 

* HDCP steht im Englischen für "High-bandwidth Digital Content Protection", d.h. ein Verschlüsselungssystem, das im Jahr 2003 für die geschützte Übertragung von Ton- und Bildinhalten konzipiert wurde.

 

 

OPTISCHES KABEL

 

Sollte der HDCP-Reset nichts an der Lage ändern, so bleibt noch der vorherige Vorschlag meiner Kollegin Rachel (Rach_A), dass man sich einen Umwandler zulegt, um die Soundbar mit dem Fernseher per optisches Kabel zu verbinden. Danach kann man das HDMI-Kabel entfernen. Somit könnte man die fehlende HDMI-Standardisierung umgehen und schauen, ob Ton und Bild dann reibungslos übertragen werden.

 

 

Wenn Du weitere Hilfe zum Thema brauchst, sind wir gerne da!

 

Beste Grüße
-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

16 ANTWORTEN 16
Rach_A
Moderator

Re: ST 300 und Probleme mit Netflix 5.1 Ton

Hallo niels,

 

vielen Dank für deinen Post in der Community.

 

Es tut mir leid, dass du Probleme mit deiner SoundTouch 300 hast.

 

Kannst du mir bitte sagen, ob du HDMI oder ein optisches Kabel für Audio verwendest? Zu dem Problem bezüglich der Einschaltung deiner Soundbar, wenn das Fernsehgerät

ausgeschaltet wird, empfehle ich, die HDMI CEC-Einstellungen in der SoundTouch-Anwendung auf "Alternate ON" zu ändern. Dies kann in der SoundTouch-Anwendung unter Einstellungen> Lautsprechereinstellungen eingestellt werden.

 

Wähle deinen Lautsprecher und wähle dann Erweiterte Einrichtung> HDMI-CEC, hier siehst du die 3 Einstellungen Standard Ein, Alternative Ein/Aus.

 

Ich empfehle, die Einstellung "Alternate On" zu versuchen. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, ist

 

möglicherweise eine Einstellung im HDMI-CEC-Menü deines Fernsehgeräts vorhanden, mit der du diese Funktion deaktivieren kannst.

 

VG

 

- Rach - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
nielsniels
Mitwirkende/r
  • 0
  • 26
  • 0
Registered since

Nov 6, 2016

Re: ST 300 und Probleme mit Netflix 5.1 Ton

Hallo!

Vielen Dank für die Rückmeldung. Der Wechsel der HDMI- CEC Einstellung hat geholfen.

Ich benutze ein HDMI Kabel.


Vielen Dank
Rach_A
Moderator

Re: ST 300 und Probleme mit Netflix 5.1 Ton

Hallo Niels,

 

vielen Dank für dein Feedback. 

 

Ich freue mich, dass dein System wieder läuft.

 

Bei weiteren Fragen sind wir jederzeit da.

 

LG

 

- Rach - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
nielsniels
Mitwirkende/r
  • 0
  • 26
  • 0
Registered since

Nov 6, 2016

Re: ST 300 und Probleme mit Netflix 5.1 Ton

Hallo,

Leider muss ich mich direkt wieder melden.
Die Tonaussetzer habe ich jetzt nicht nur bei Netflix, wenn ich 5.1 Sound gewählt habe, sondern auch bei normalen Fernsehsendern (öffentlich-rechtliche und private Programme).

Gibt es eine Einstellung am TV oder an der ST, die ich durchprobieren sollte?

Danke.
Rach_A
Moderator

Re: ST 300 und Probleme mit Netflix 5.1 Ton

 

Hallo Niels,

 

Danke für deinen Beitrag.

 

Es tut mir leid, dass du weiterhin Probleme mit deinem System hast.

 

Ich empfehle dir, zu überprüfen, ob dies durch die Verwendung einer optischen Verbindung zusätzlich zur HDMI-Verbindung gelöst werden kann.

 

Sollte sich das Problem dadurch nicht beheben, würde ich dich bitten mir die Modellnummer deines Fernsehgeräts und die Softwareversion des SoundTouch 300 anzugeben.

 

LG

 

- Rach - Bose Supoort

 

 

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
nielsniels
Mitwirkende/r
  • 0
  • 26
  • 0
Registered since

Nov 6, 2016

Re: ST 300 und Probleme mit Netflix 5.1 Ton

Und wieder vielen Dank für die Hilfe. Ich habe mir jetzt ein optisches Kabel gekauft, habe dann aber festgestellt, dass der TV dafür gar keinen Anschluss hat. Hier mal der Link zu dem Fernseher:

https://www.philips.de/c-p/32PFL6605H_12/led-fernseher-mit-pixel-precise-hd/technische-daten

Viele Grüße
Rach_A
Moderator

Re: ST 300 und Probleme mit Netflix 5.1 Ton

Hallo niels,

 

danke für deine Rückmeldung und deine Mühe.

 

Meinen Recherchen zufolge hat dein Fernsehergerät doch einen Anschluss.

 

Bitte sehe in deine Bedienungsanleitung nach und dort solltest du weitere Informationen darüber auffinden.

 

 

LG

 

- Rach - Bose Supoort

 

 

 

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
nielsniels
Mitwirkende/r
  • 0
  • 26
  • 0
Registered since

Nov 6, 2016

Re: ST 300 und Probleme mit Netflix 5.1 Ton

Hallo,

 

also ich finde leider wirklich keinen Anschluss.

Folgenden Audio-Anschlüsse finde ich in der Anleitung beschrieben:

 

DIGITAL AUDIO OUT : Digitaler Audioausgang für Home-Entertainment-und andere Digitale Audiosysteme.

 

Da passt das Kabel nicht, ich kenne mich mit den Anschlüssen nicht aus, würde nach meiner Recherche davon ausgehen, dass dieser Anschluss Koaxialer genannt wird...

 

Rach_A
Moderator

Re: ST 300 und Probleme mit Netflix 5.1 Ton

Hallo niels,

 

danke für deine Rückmeldung.

 

Du hast recht, denn aus den Informationen in Bezug auf deinem Fernsehgerät scheint eine digitale Koaxialverbindung und kein optischer Kabelausgang zu bestehen.

 

Von Drittanbietern sind Konverter erhältlich, mit denen du das System optisch verbinden kannst.

 

Allerdings können wir jedoch keine Kompatibilität garantieren.

 

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.

 

LG

 

- Rach - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!