Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Waetzman
Teilnehmer/in
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Dec 13, 2020

Soundbar 300 HDMI Verbindung zu Receiver

Hallo zusammen,

ich plane die Anschaffung eines hochwertigen Receivers mit HDMI Ausgang/Eingang. Da die Soundbar dies auch hat, will ich auf diesem Weg due Anschaffung teuerer Lautsprecher vermeiden. Und jetzt die Frage: funktioniert diese HDMI-Verbindung zwischen Soundbar und Receiver? Gibt es Receiver die empfohlen werden? Wie steht's mit Onkyo Receivern?

Danke schön für Eure Hilfe!

Waetzman

1 ANTWORT 1
Franky51
Experte/-in
  • 407
  • 1164
  • 55
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: Soundbar 300 HDMI Verbindung zu Receiver

Ich glaube, auf diese Frage gibts keine erschöpfende Antwort.

Ursprünglich wurden Soundbars(heisst das so ?) entwickelt, um den eher dünnen Fernsehton aufzupimpen. Hierzu wurde die Soundbar auch mit dem Fernseher verbunden.

Dass man nun auch einen Reciver mit einer Soundbar verbindet, liegt in der Natur der Sache, war aber ursprünglich nicht so gedacht. Da ein guter Reciver von Haus aus schon eine sehr gute Wiedergabequalität hat. Mehr noch, es wäre durchaus möglich, dass ich mit einer Soundbar den Reciver regelrecht kastriere.(Stichwort 7.1 Wiedergabe). Kann die Soundbar nicht.

Daher wird immer noch empfohlen, dass alle Geräte z.B. an den Fernseher gehen und nur von diesem ein Verbindungskabel zur Soundbar.

Oder anders ausgedrückt: Solange der Reciver auf ,,nur,, Stereo steht, funktioniert er auch mit einer Soundbar. Erst bei höherwertigen Systemen kann es durchaus zu ungeahnten Schwierigkeiten kommen.