abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Andreas59
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

May 10, 2020

Soundtoch 20 WLAN Stick betreiben

Da Bose es ja nicht schafft, eine zuverlässige Verbindung von ST20 über WLAN aufzubauen und die Problematik ja schon über einen sehr großen Zeitraum in der Community hinterfragt wird, wobei die Antworten von Bose eher "probier mal dies, oder probier mal das" sind, stelle ich die Frage mal anders. Ist der USB-Anschluss an der ST20 nur zum Einrichten gedacht, oder kann man da auch einen WLAN Stick anschließen, damit das Problem mit dem Bose - Katastrophen - WLAN mal aufhört. Bitte vor der Antwort überprüfen, ich habe keine Lust, noch mehr Geld in dieses Produkt zu investieren.

Die nächste Rüge von mir gilt diesem Sche... Kontrollkästchen "Ich bin kein Roboter", was einem ebenfalls die Laune an einer Anfrage raubt. Bose möchte anscheinend in Ruhe gelassen werden. Ich bin stink sauer, soviel Geld für zwar guten Klang, aber permanenten Verbindungsverlust mit sehr viel Frust. Jetzt noch Bilder auswählen, damit man schreiben kann, ihr habt völlig die Nerven verloren.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Franky51
Experte/-in
  • 407
  • 1164
  • 55
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: Soundtoch 20 WLAN Stick betreiben

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Andreas59

Nein, dein Vorhaben funktioniert nicht. Der USB-Anschluss dient nur der Servicefunktion.

 

Und bezüglich der Bestätigung(- ich bin kein Roboter): Soll ja eben Spam bzw. unkontrollierte Anfragen eliminieren. Mich wundert allerdings, dass du hier noch Bilder auswählen musst. Das kam bei mir mal für ein, zwei Wochen. Jetzt reicht es, ein Häkchen in das Kontrollfeld zu setzen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1
Franky51
Experte/-in
  • 407
  • 1164
  • 55
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: Soundtoch 20 WLAN Stick betreiben

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Andreas59

Nein, dein Vorhaben funktioniert nicht. Der USB-Anschluss dient nur der Servicefunktion.

 

Und bezüglich der Bestätigung(- ich bin kein Roboter): Soll ja eben Spam bzw. unkontrollierte Anfragen eliminieren. Mich wundert allerdings, dass du hier noch Bilder auswählen musst. Das kam bei mir mal für ein, zwei Wochen. Jetzt reicht es, ein Häkchen in das Kontrollfeld zu setzen.