abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Daniele
Teilnehmer/in
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Oct 3, 2017

Soundtouch 300 ARC Problem

Hallo

Seit heute morgen habe ich das Problem das die ARC Steuerung über den Fernseher nicht mehr funktioniert. Bisher hat es perfekt funktioniert.

Gruss Daniele
8 ANTWORTEN 8
CKoehler
Kollaborateur/in
  • 6
  • 14
  • 1
Registered since

Sep 14, 2017

Betreff: Soundtouch 300 ARC Problem

Hallo Daniele,

an was betreibst du den SoundTouch ? Am Verstärker oder am Fernseher ? Von welcher Marke ist das Abnahmegerät. Pauschal kann ich sagen, dass wenn du direkt an einem Samsung Flatscreen hängst unter Umständen ein Neustart der ARC Anbindung hilft. Einfach im Menü des Fernsehers die Option ARC einmal deaktivieren und wieder aktivieren. Ansonsten einmal in der SoundTouch App checken ob die Eingangsquelle passend gewählt ist. Dann unter Einstellungen—>Erweitertes Setup—>HDMI CEC—>erste Option aktivieren.

Damit sollte es getan sein, wenn es dann noch keinen Output gibt einfach einen Factory reset durchführen.

Wenn du noch Fragen hast oder es klappt, frag ruhig. Würde mich freuen wenn ich weiterhelfen konnte/kann.

Liebe Grüße,

Chris
08154711
Teilnehmer/in
  • 0
  • 16
  • 0
Registered since

Feb 4, 2018

Betreff: Soundtouch 300 ARC Problem

warum muss alles über apps und inet gehn. eine riesen fernbedienung dabei aber keine wirklichen optionen, die einen helfen. man braucht doch kein netz nur um tv zu hören. 😞

 

xFurkan61
Enthusiast/in
  • 6
  • 61
  • 1
Registered since

Nov 19, 2017

Betreff: Soundtouch 300 ARC Problem

Wir sind nunmal im 21ten Jahrhundert und da ist sowas Standard.
Wenn du einen Samsung TV hast kannst du probieren ca 20 Sekunden den ON Knopf vom TV drücken bis sich der TV wieder einschaltet. Dadurch wird ein HDMI Handshake gemacht.
08154711
Teilnehmer/in
  • 0
  • 16
  • 0
Registered since

Feb 4, 2018

Betreff: Soundtouch 300 ARC Problem

ist ein panasonic

 

 

hab mit ethernet grad verbunden und es wurde der sprecher gefunden. aber keine eintellung aktieviert die box.

08154711
Teilnehmer/in
  • 0
  • 16
  • 0
Registered since

Feb 4, 2018

Betreff: Soundtouch 300 ARC Problem

so. noch mehr rumprobiert. anders kann man das garnicht mehr nennen. mit lan-kabel eine verbindung hergetellt und ich könnte musik übers netz hören. ich will aber das was aus dem tv zum bose kommt. kein erfolg.

so langsam reichts mir. eine woche und kein erfolg. das bringt doch nichts mit dem teil!!!!!!!!!

Ben_E
Moderator

Re: Betreff: Soundtouch 300 ARC Problem

Hallo zusammen,

 

xFurkan61 - danke für Deine Hilfe.

 

08154711 - danke für Deine Posts. Ich nehme an, dass alles mit dem Panasonic Fernseher in Ordnung ist? Du hast ja im anderen Thread geschrieben, dass Du es sowohl mit einem HDMI als auch mit einem optischen Kabel versucht, aber trotzdem immer noch keinen Ton gehört hast.

 

Im anderen Thema habe ich übrigens auch die Schritte für den Reset der ST300 auf die Werkseinstellungen, die ich Dir noch schicken wollte, gepostet. Als letzter Ausweg kannst Du es mit diesem Vorgang versuchen.

 

Ansonsten - hörst Du den Ton ganz normal aus den Lautsprechern Deines Panasonic Fernsehers? Hast Du auch einen Reset des Fernsehers probiert? Hierzu bitte den Fernseher ausschalten und stromlos machen. Bitte 30 Sekunden warten, danach verbindest Du den Strom wieder und testest den Fernseher nochmal mit der Soundbar. Hörst Du nun Ton?

 

Ansonsten sollte man auch im Fernseher prüfen, dass die Tonoptionen (Multikanal) bei Dolby Digital 5,1 (oder bei DTS, was auch unterstützt wird) eingestellt sind. Ist das auch so?

 

Wenn alle obigen Schritte nichts an der Lage verbessern, so schlage ich vor, dass Du Bose anrufst, um eine Reparatur der ST300 zu besprechen und arrangieren. Bitte erstmal hier klicken, um Dein Land auswählen und dann auf der nächsten Seite nach unten scrollen, bis Du die Option "Kontakt" siehst. Hier findest Du dann die Telefonnummer und die Öffnungszeiten fürs Land, in dem Du Dich befindest.

 

Ich hoffe, dass diese Informationen hilfreich sind!

 

VG

Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
08154711
Teilnehmer/in
  • 0
  • 16
  • 0
Registered since

Feb 4, 2018

Re: Betreff: Soundtouch 300 ARC Problem

ich hab meine wieder zurück gegeben. vielleicht hole ich mir ein andermal eine neue, wenn die kinderkrankheiten weg sind. beim nem freund gehts seltsamer weise. nur er hat das problem, wenn man eine weile keine tasen benutzt, schaltet sich einfach die bar ab. einfach so. dann muss man diese erst wieder an machen. auch ned so dolle.

Ben_E
Moderator

Re: Betreff: Soundtouch 300 ARC Problem

Hallo 08154711,

 

danke für Deinen Post.

 

Das mit dem automatischen Ausschalten könnte daran liegen, dass die SoundTouch 300 nach 20 Minuten ausgeht, wenn kein Ton wiedergegeben wird.

 

Diese Einstellung kann man in der SoundTouch App ändern, wenn man über Menü > Einstellungen > Lautsprechereinstellungen > [Deine SoundTouch 300] > Erweitertes Setup geht.

 

Hier sieht man dann die Option "Auto-Off". Mit der Deaktivierung dieser Option kann man verhindern, dass die ST300 nach 20 Minuten von alleine ausgeht.

 

Die SoundTouch 300 schaltet sich nach 2 Stunden aber weiterhin automatisch aus, wenn sie mit keinem WLAN bzw. LAN verbunden und die Bluetoothliste leer ist.

 

Ich hoffe, dass diese Informationen nützlich sind.

 

VG

Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!