abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
rainschi
Teilnehmer/in
  • 0
  • 3
  • 0
Registered since

Nov 14, 2018

Soundtouch 300 mit TV und ext. Sat Receiver richtig verbinden

hallo,

ich habe einen LG PS50 8000 (schon älteres Model) ohne ARC (hat HDMI 1.3). An diesen ist per HDMI ein Sat Receiver (technisat S6) angeschlossen und am 2en HDMI ist der Amazon Fire Stick angeschlossen.

Vom TV ist ein optisches Kabel (toslink) mit der Soundbar 300 verbunden.

 

Passt diese Verbindung? oder ist es besser den SAT Receiver per HDMI direkt an die Soundbar anzuschliessen und den TV per optischen Kabel mit der Soundbar (zwecks Amazon Fire Stick) zu verbinden. Meine Frage zielt darauf ab, da ich wo gelesen habe, dass der TV den Ton nicht "richtig" durchschleift. Bzw. ich richtig gehen will damit alles korrekt angeschlossen ist.

 

ich hoffe es kann mir jemand helfen, vielen dank im Voraus!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Ben_E
Moderator

Re: Soundtouch 300 mit TV und ext. Sat Receiver richtig verbinden

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von rainschi

Hallo rainschi,

 

danke für Deine Antwort. Gerne erkläre ich Dir, wie es funktioniert.

 

Wenn Du jetzt den SAT Receiver per HDMI an die Soundbar (über "HDMI IN" an der Soundbar) anschließt, wirst Du keinen Ton erhalten, da Dein Fernseher "ARC" nicht unterstützt.

 

In diesem Sinne schlage ich vor, dass Du beim originalen Setup bleibst. D.h. Du schließt den SAT Receiver und den Amazon Fire Stick an den Fernseher an (per HDMI). Danach schließt Du den Fernseher an die Soundbar per optisches Kabel an.

 

Somit ist es dann egal, ob Du Fernsehen, SAT Receiver oder Amazon Fire Stick schaust - in allen Fällen wird der Ton (im Surround-Format) an die Soundbar weitergetragen.

 

Der Tonqualitätsunterschied zwischen einem optischen und einem HDMI-Kabel ist praktisch inexistent. Bei einem optischen Kabel wird das Tonsignal zwar etwas mehr komprimiert, dem Benutzer fällt das allerdings nicht bzw. kaum auf.

 

Ich hoffe, dass diese Informationen hilfreich sind! Hast Du weitere Fragen? Wir sind gerne da.

 

Beste Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5
Ben_E
Moderator

Re: Soundtouch 300 mit TV und ext. Sat Receiver richtig verbinden

Hallo rainschi,

 

danke für Deinen Post in der Community!

 

Diese Verbindungen passen, ja. Es wäre zwar möglich, Deinen SAT Receiver über den Soundbareingang "HDMI IN" anzuschließen, allerdings würdest Du dann kein Bild im Fernseher sehen, da ein optisches Kabel nicht in der Lage ist, zwischen zwei Geräten ein Bild zu übertragen. Ein optisches Kabel überträgt ja nur Ton.

 

Zwecks Tonqualität kann ich Dir auch weiterhelfen. Kannst Du mir etwas zu den Tonformaten sagen, in denen die von Dir geschauten Sendungen kodiert sind? Die SoundTouch 300 ist nämlich [offiziell] in der Lage, folgende Tonformate zu verarbeiten:

 

Dolby Digital

DTS

 

Ich habe versucht, die Tonformate zu finden, die Dein Fernseher und Dein SAT Receiver verarbeiten können, allerdings bin ich in den technischen Daten nicht fündig geworden - vermutlich weil der SAT Receiver das Tonformat einfach weitergibt, ob der Fernseher das ebenfalls macht, bin ich allerdings nicht sicher.

 

Eine letzte Frage erstmal - hast Du die mitgelieferte AdaptIQ Kalibrierung durchgeführt? Diese Kalibrierung führt man ja durch, um den Sound Deines Bose Systems an die Gegebenheiten Deines Raums anzupassen.

 

Ich freue mich auf Deine Rückmeldung.

 

Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
rainschi
Teilnehmer/in
  • 0
  • 3
  • 0
Registered since

Nov 14, 2018

Re: Soundtouch 300 mit TV und ext. Sat Receiver richtig verbinden

hallo,

 

 

ok danke vorab!

 

"Es wäre zwar möglich, Deinen SAT Receiver über den Soundbareingang "HDMI IN" anzuschließen, allerdings würdest Du dann kein Bild im Fernseher sehen, da ein optisches Kabel nicht in der Lage ist, zwischen zwei Geräten ein Bild zu übertragen. Ein optisches Kabel überträgt ja nur Ton." 

 

Eine zusätzliche Verbindung mit HDMI Kabel von der ST300 [ Anschluss HDMI out to Tv ARC]  zu TV Anschluss [HDMI in] geht nicht?

 

 

was ich gefunden habe ist, das der TV einen Dolby Digital Decoder hat.

Unterschiedlich teilweise werden Sendungen in Dolby Digital oder Dolby Digital 5.1 übertragen.

 

AdaptIQ Kalibrierung wurde durchgeführt!

 

ich denke da ja alles funktioniert, werde ich es so lassen wie es jetzt ist. Mich hätte es nur interressiert ob es "besser" wäre bzw. ob der TV die Signale verlustfrei durchschleift .

Ben_E
Moderator

Re: Soundtouch 300 mit TV und ext. Sat Receiver richtig verbinden

Hallo rainschi,

 

danke für Deine Rückmeldung.

 

Zu Deiner Frage:

 

"eine zusätzliche Verbindung mit HDMI Kabel von der ST300 [ Anschluss HDMI out to Tv ARC]  zu TV Anschluss [HDMI in] geht nicht?"

 

Richtig - da Dein Fernseher kein ARC unterstützt, würde das leider nicht funktionieren. ARC steht ja für "Audio Return Channel" (Deutsch: "Audiorückkanal"). Das heißt, wenn Du Deinen SAT Receiver über den Soundbareingang "HDMI IN" anschließen würdest, würde zwar das Bild vom SAT Receiver übers HDMI-Kabel an Deinen Fernseher weitergetragen werden, der Ton würde aber nicht zurück zur Soundbar kommen, da Dein Fernseher ARC nicht unterstützt.

 

Ich hoffe, dass diese Informationen hilfreich sind. Bei weiteren Fragen zu Deinem Setup sind wir gerne da!

 

Beste Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
rainschi
Teilnehmer/in
  • 0
  • 3
  • 0
Registered since

Nov 14, 2018

Re: Soundtouch 300 mit TV und ext. Sat Receiver richtig verbinden

hallo,

so richtig bin ich noch nicht dabei bzw. habe ich es noch nicht verstanden:

bevor ich die Soundbar hatte, war der SAT Receiver direkt  per Hdmi am Tv angeschlossen und dieser gab ja auch über die TV Lautsprecher den Ton aus.

wenn ich jetzt den Sat Receiver per HDMI an die Soundbar anschließe gehts aber sozusagen nicht mehr?

 

lg

 

 

 

Ben_E
Moderator

Re: Soundtouch 300 mit TV und ext. Sat Receiver richtig verbinden

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von rainschi

Hallo rainschi,

 

danke für Deine Antwort. Gerne erkläre ich Dir, wie es funktioniert.

 

Wenn Du jetzt den SAT Receiver per HDMI an die Soundbar (über "HDMI IN" an der Soundbar) anschließt, wirst Du keinen Ton erhalten, da Dein Fernseher "ARC" nicht unterstützt.

 

In diesem Sinne schlage ich vor, dass Du beim originalen Setup bleibst. D.h. Du schließt den SAT Receiver und den Amazon Fire Stick an den Fernseher an (per HDMI). Danach schließt Du den Fernseher an die Soundbar per optisches Kabel an.

 

Somit ist es dann egal, ob Du Fernsehen, SAT Receiver oder Amazon Fire Stick schaust - in allen Fällen wird der Ton (im Surround-Format) an die Soundbar weitergetragen.

 

Der Tonqualitätsunterschied zwischen einem optischen und einem HDMI-Kabel ist praktisch inexistent. Bei einem optischen Kabel wird das Tonsignal zwar etwas mehr komprimiert, dem Benutzer fällt das allerdings nicht bzw. kaum auf.

 

Ich hoffe, dass diese Informationen hilfreich sind! Hast Du weitere Fragen? Wir sind gerne da.

 

Beste Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!