abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Morpheus77
Mitwirkende/r
  • 4
  • 50
  • 0
Registered since

Dec 7, 2017

Soundtouch 300

Gibt es irgendwelche positiven Neuerungen bei dem Problem mit dem HDMI Handschake zwischen dem ST 300 und diversen TV´s? Sollte das nicht so sein...läuft der Ton stabil über die Toslink Verbindung?

11 ANTWORTEN 11
Vallfar
Enthusiast/in
  • 8
  • 33
  • 3
Registered since

Dec 1, 2017

Betreff: Soundtouch 300

Hallo Morpheus77,

 

wenn der Ton bei deiner SoundTouch 300 auch über Toslink instabil läuft, also immer wieder kleine Aussetzer hat, dann liegt das eher nicht an der Anlage, sondern mehr an deinem Fernseher.

Dieser wird nämlich als Audioformat DTS Neo verwenden (bzw. zeigen viele Fernsehgeräte das auch einfach als automatisch an)

DTS Neo wird aber von der SoundTouch 300 nicht unterstützt.

Du musst also das Audioformat im Fernseher nur auf DTS, DolbyDigital, oder auch PCM wenn man das will umstellen und schon läuft alles wieder.

 

 

BG

Vallfar

 

Morpheus77
Mitwirkende/r
  • 4
  • 50
  • 0
Registered since

Dec 7, 2017

Betreff: Soundtouch 300

Hallo Vallfar,

ich habe den Soundtouch noch gar nicht, hatte ihn nur meinen Eltern empfohlen. Entsprechend weiss ich ja nicht ob der ST 300 auch Ausfälle über Toslink hat...es wurde mehrfach beschrieben, das wenn man den Ton am TV auf PCM schaltet, das es sich dann schlechter anhört, auch wenn dann die Verbindung stabil ist. Der TV würde auch neu dazu gekauft werden, ein Q7 von Samsung. Meine Frage wäre also nochmal genauer formuliert: Läuft die Soundtouch 300 über eine Toslink Verbindung zum Samsung Q7 stabil, wenn im Audio Menü des TV´s als Ausgabe DD oder DTS angewählt ist?

Vielen Dank!

xFurkan61
Enthusiast/in
  • 6
  • 61
  • 1
Registered since

Nov 19, 2017

Betreff: Soundtouch 300

@Morpheus77
Ich habe genau das selbe Setup.
Qe55q7f + ST 300.
Habs per HDMI angeschlossen und bis jetzt funktioniert alles einwandfrei.
Hab Bitstream eingestellt und PCM weil ich außer PCM nichts anderes auswählen kann.
Also beim TV muss ich sagen sehr gute Auswahl. Bin segr zufrieden. 🙂
Morpheus77
Mitwirkende/r
  • 4
  • 50
  • 0
Registered since

Dec 7, 2017

Betreff: Soundtouch 300

Ich denke ich verkabel beides und probiere auch HDMI solange bis es Schwierigkeiten gibt...dann nehme ich Toslink

Vallfar
Enthusiast/in
  • 8
  • 33
  • 3
Registered since

Dec 1, 2017

Betreff: Soundtouch 300

Hallo ihr beiden und Entschuldigung das die Antwort so lange gedauert hat.

Ich habe deine eigentliche Frage dann wohl missverstanden.

Kann sie aber jetzt so hoffe ich einwandfrei beantworten.

Es geht beides HDMI und toslink. Was man dabei beachten sollte ist das die soundtouch einfach nur ausführende Kraft ist und davon abhängig ist das die Einstellungen im Fernseher so gesetzt sind das sie mit der aoundtouch überein stimmen.

Das bedeutet du kannst mit HDMI und toslink DD und DTS nutzen ja auf jeden Fall. Achte aber unbedingt darauf, dass es nicht DTS neo oder SD plus ist.

Du Test außerdem nicht toslink und HDMI gleichzeitig verwenden da es dann zu internen Konflikten kommen kann.

PCM kann sich unsauberen anhören das ist richtig weil es auch nur eine simple-Recht Version von stereo ist und einem geschulten ohr das natürlich auffällt.

Zu der anderen Aussage, du musst PCM oder bitstream nicht unbedingt nehmen. Mein Kontakt mir Samsung hat ergeben dass es ein Update gibt das dem Fernseher ermöglicht normales DD oder DTS auszuwählen.

Ich hoffe das konnte helfen

Vallfar
Morpheus77
Mitwirkende/r
  • 4
  • 50
  • 0
Registered since

Dec 7, 2017

Betreff: Soundtouch 300

Hallo nochmal,

 

@Vallfar: Aber du wirst mir doch beipflichten, das es auch in diesem Forum schon etliche Schwierigkeiten gegeben hat mit den Aussetztern des ST 300...all die User, die sich damals ( vor gar nicht soooooo langer Zeit) an dem Thema beteiligt haben, können ja hier vielleicht auch eine Aussage machen, wie es derzeit, mit aktueller Software etc funktioniert...vielleicht meldet sich ja noch der eine oder andere und kann zum Thema was sagen...optimaler wäre für meine Eltern, wenn ich denen den Bluray Player direkt über Toslink an die ST 300 mache und über HDMI in den TV...dann können sie über den Player CD hören, ohne den TV dabei anmachen zu müssen...

 

Vallfar
Enthusiast/in
  • 8
  • 33
  • 3
Registered since

Dec 1, 2017

Betreff: Soundtouch 300

Da stimme ich dir zu, ich widerspreche allerdings jedem der den Fehler am soundtouch Gerät selber bzw. An dessen Software ausmacht.

Die Änderung des Audioformats im Fernseher hat da ein nämlich eine viel zu hohe Erfolgsquote als das man sagen kann es klappt nur in manchen Fällen.
Denn ausgewisen von Bose sind tatsächlich Audioformate mit denen garantiert wird das es funktioniert sie also unterstützt werden.
Man dabei tatsächlich verstehen das das Heimkino nur die ausführende Kraft ist.

Ich möchte allerdings nicht sagen, das es bei manchen auch mit diesen Einstellungen nicht klappt und daher ein wirklicher defekt vorliegt.


Was die Verkabelung angeht, habe ich dich wohl schon wieder missverstanden ich bin davon ausgegangen du willst sowohl HDMI als auch toslink vom Fernseher zur aoundtouch legen.

Wie du es jetzt schilderst kann das ganze tatsächlich funktioniert bzw. Wird es auch funktionieren wenn du nicht zeitgleich noch eine HDMI Verbindung vom Fernseher zur soundbar legst.
Vallfar
Enthusiast/in
  • 8
  • 33
  • 3
Registered since

Dec 1, 2017

Betreff: Soundtouch 300

Einen guten Vorschlag habe ich mich einfach das du dich auch Mal über die Theorie hinweg setzen kannst:

Kauf die soundbar doch probeweise einfach online bei Bose.de dort kannst du nämlich wie Bose ja groß wirbt 30 Tage testen und innerhalb dieser Zeit bei Nichtgefallen bei voller Kostenerstattung zurück geben.

Kauf sie deinen Eltern also erstmal installiert sie mit der Verkabelung die du meinst und meinen empfohlenen Einstellungen und überzeuge dich selbst davon das es dann einwandfrei klappt.

Ich steh dir auch gerne weiterhin zur Verfügung und Versuche deine Anliegen so gut ich kann zu beantworten.

Und solltest du oder deine Eltern dann trotzdem probleme.damit haben oder es zu umständlich finden Gib sie wieder zurück.

Ich bin mir absolut sicher das du keine Probleme haben wirst und deine Eltern auch nicht wenn ihr es so einrichtet und mit der Anlage sehr viel Spaß haben werdet.
Und sollten doch Probleme auftreten finden wir mit größter Sicherheit eine Lösung dafür mit dem Rest der Community und den Moderatoren von Bose zusammen.

BG
Vallfar
Morpheus77
Mitwirkende/r
  • 4
  • 50
  • 0
Registered since

Dec 7, 2017

Betreff: Soundtouch 300

Vielen Dank für deine Ideen und Anregungen...da sich meine Eltern ein Paket geschnürt haben, hat der Händler einen wirklich fairen Preis für alles gemacht...ein direkter Kauf bei Bose scheidet deswegen leider aus. Trotzdem hoffe ich, das ich hier weiter gute Ideen bekomme, wenn es mal Schwierigkeiten gibt. Ich bin Bose Fan seit vielen Jahren und freue mich darauf, mal mit anderen zu diversen Themen ins Gespräch zu kommen. Verkabelung werde ich entsprechend vornehmen und den TV in den Einstellungen entsprechend konfigurieren...danke.