abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Kimbal
Enthusiast/in
  • 10
  • 39
  • 1
Registered since

Apr 17, 2019

Soundtouch Produkte in Homekit integrieren

Ich versuche aktuell meine Soundtouch Produkte (Wave IV mit Pedestal, Soundtouch 10, Soundbar 300 und Wireless Link Adapter) in Homekit zu integrieren.

 

Wenn ich die Geräte einbinden möchte werden zwar alle Geräte zur Auswahl angezeigt, eine Verbindung ist allerdings nicht möglich:

 

„AirPlay Verbindung zu „Bose ST10“ nicht möglich“ - Gerät kann nicht hinzugefügt werden. Vergewissere dich, dass dein IPad mit dem WLAN verbunden ist, und versuche es erneut.“

 

Diese Meldung erhalte ich für alle Geräte bis auf den Wireless Link Adapter, dieser ließ sich einbinden. Wieso es mit den anderen Geräten nicht funktioniert bleibt mir ein Rätsel, alle Geräte sind auf Grund des Firmeware Update Airplay2 fähig.

 

Das Einbinden des Wireless Link Adapter in Homekit brachte allerdings keine Funktionalität. Nur wenn das Gerät manuell eingeschaltet wurde kann man dann in Homekit die Lautstärke regeln und die gespielte Quelle wird angezeigt. Einschalten oder Quelle wählen ist nicht möglich.

 

Eigentlich sollten doch AirPlay2 Geräte in Homekit integrierbar sein, so sieht es bei mir nicht aus. Hat jemand andere Erfahrungen oder eine Lösung?

 

ich habe jetzt die Geräte über Homebridge mit einem Raspberry eingebunden. Das ist ein Workaround, bei dem man zumindest die Presets anwählen und die Lautstärke regeln kann, wird als Schalter bzw. Lampe (Dimmer für Lautstärke) angezeigt.

 

Es wäre trotzdem schön, wenn jemand eine Idee hat, wieso sich die Geräte nicht über den normalen Weg in Homekit einbinden lassen. Gibt es zu diesem Punkt weitere Erfahrungen?

5 ANTWORTEN 5
Franky51
Experte/-in
  • 407
  • 1164
  • 55
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: Soundtouch Produkte in Homekit integrieren

Ich denke mal, dass sich das Homekit auf Apple bezieht ?

https://smartapfel.de/homekit-geraete/lautsprecher/

Kimbal
Enthusiast/in
  • 10
  • 39
  • 1
Registered since

Apr 17, 2019

Betreff: Soundtouch Produkte in Homekit integrieren

@Franky51 Vielen Dank für die Antwort.

Ja, sorry, ich meine natürlich Apple Homekit.

Danke für den Link. Demnach müßten meine Geräte problemlos in Apple Homekit einzubinden sein, was für Wave IV, ST10 und ST 300 Soundbar bei mir nicht funktioniert. 
Das ich mein eingebundenes Wireless Link nicht „ansteuern“ kann liegt also daran, dass ich kein Apple TV oder Homepod besitze (ich steuere mein Home über ein IPad)?

Kann jemand bestätigen, dass die Einbindung bei vorhandenem Home Hub (mit Apple TV oder Homepod) funktioniert?

Ben_E
Moderator

Re: Soundtouch Produkte in Homekit integrieren

Hallo zusammen,

 

@Franky51 - vielen Dank für Deine Hilfe!

 

@Kimbal - danke für Deine Beiträge. Apple HomeKit wird von unserem SoundTouch-Sortiment nicht unterstützt, das tut mir leid.

 

Ein Raspberry-Gerät (z.B. Raspberry Pi) kann in der Tat als Workaround eingesetzt werden.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
tiroler2
Kollaborateur/in
  • 5
  • 12
  • 0
Registered since

Nov 19, 2018

Betreff: Soundtouch Produkte in Homekit integrieren


@Kimbal  schrieb:

Das ich mein eingebundenes Wireless Link nicht „ansteuern“ kann liegt also daran, dass ich kein Apple TV oder Homepod besitze (ich steuere mein Home über ein IPad)?

Kann jemand bestätigen, dass die Einbindung bei vorhandenem Home Hub (mit Apple TV oder Homepod) funktioniert?


HomeKit und Lautsprecher ist so eine Sache...
Direkt über die Home App ansprechen bzw. Musik wiedergeben funktioniert nicht und hat ausnahmsweise nichts mit Bose zu tun.

 

Auch die Steuerzentrale (bei Dir ein IPad) ist der App wurscht.

 

Der einzige (mir bekannte) Sinn den es macht einen Lautsprecher in der App anzeigen zu lassen ist es um Automationen zu erstellen, wie z.b. Licht an im Bad und der Speaker spielt einen bestimmten Radiosender oder eine Playlist.

Apple Music Abo vorausgesetzt,

oder wie bei Dir vermutlich der Weg über den Raspi mit Homebridge und Bose Plugin.

Damit lassen sich wunderbare Sachen direkt mit den Presets der SoundTouch App realisieren.

 

Falls Du mehr darüber lesen möchtest https://forum.smartapfel.de/forum/board/37-lautsprecher/

Kimbal
Enthusiast/in
  • 10
  • 39
  • 1
Registered since

Apr 17, 2019

Betreff: Soundtouch Produkte in Homekit integrieren

@tiroler2 

Vielen Dank für die Rückmeldung. Ich kann wie gesagt die Soundtouch Geräte bis auf den Wireless Link Adapter überhaupt nicht in Homekit einbinden und mit der Steuerzentrale hat das auch nichts zu tun. Mittlerweile habe ich ein Apple TV aber weder ST10, Wave IV oder Soundbar ST300 lassen sich einbinden.

Mit Homebridge klappt es aber wirklich recht gut, auch wenn ich lange gebraucht habe, bis ich aus den jeweils 12 oder 13 angezeigten Schaltern pro Gerät wirklich nur die relevanten Presets zur Anzeige bekommen habe.

Verwundert bin ich trotzdem, weil Apple angibt, dass alle Airplay 2 fähigen Geräte eingebunden werden können und explizit die Wave IV auch genannt wird.