Highlighted
Teilnehmer/in
  • 5
  • 1
  • 0
Registered since

Nov 21, 2018

Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

Hallo zusammen,

wir haben am 04.09.2018 beim Media Markt zwei ST10 gekauft. Sowohl ein MM Mitarbeiter wie auch ein Promo Mensch von Bose haben uns die Internetradioeigenschaft zugesichert und einige Sender vorgeführt. Wir waren so skeptisch, weil schon mal ein Gerät von Teufel hatten, bei dem wir unsere Standardsender auch nicht empfangen konnten.Gestern haben wir nun beide Geräte beim MM reklamiert und 2 Wochen Zeit für Reparatur beziehungsweise Nachbesserung gegeben. Wie die mit BOSE klarkommen, ist mir egal. Ich möchte Geräte, die die zugesicherten Eigenschaften erfüllen, oder mein Geld zurück. Die Zusicherung wurde übrigens vor Zeugen abgegeben. Dann werde ich nochmal hören, was Markt mischt sich ein dazu meint.

Herzliche Grüße aus dem Schwarzwald

Highlighted
Mitwirkende/r
  • 24
  • 5
  • 0
Registered since

Nov 21, 2018

Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

Liebe BOSE-Supporter,

ich möchte mich ebenfalls all meinen Vorrednern anschließen. Da muss man nicht mehr viel hinzufügen.
Ich habe mir vor gut 2 Wochen die Soundtouch 10 für meine Küche gekauft.
Größe war ok, optisch hat sie mir gefallen....ABER, warum ein BOSE-Fan sich einen BOSE-Lautsprecher kauft, warum überhaupt ein Kunde einen Lautsprecher von Fa. XY kauft, sollte für jeden Hersteller, also auch für BOSE, klar auf der Hand liegen:
ES IST DER KLANG!
Der eine mag Teufel, der andere SONOS und wieder andere mögen den Klang von Bose.
Ihr hattet immer Eure eigene Klangfarbe.
Die Art und Weise, wie dieser Wechsel bzw. diese Entscheidung zustande gekommen und an den Kunden (wir bezahlen auch Eure Gehälter mit) weitergegeben wurde, ist wirklich absolut rücksichtslos. Ihr werdet Eure Gründe haben.
Fakt ist: Ich kaufe einen Lautsprecher des Klanges wegen. Und genau da trifft mich heute nach dem Update der Schlag!

Die bereitgestellte Qualität von TuneIn macht Eure Geräte zu MONO-Quetschen.
Sicherlich ist da ein wenig Übertreibung drin. Aber der Unterschied ist hörbar und damit zu gravierend.
Falls es vertraglich mit TuneIn nicht anders lösbar ist, auch Internetradio dem Kunden zur Verfügung stellen zu können, solltet ihr definitiv mit dem Problem an TuneIn herantreten und schnellstens eine Lösung finden.
NIEMAND kauft sich einen Lautsprecher oder ein Radio, weil er bestimmte Radiosender hören will ( schön, wenn gewünschte Sender vorhanden sind).

Es ist der Klang. Klar und sauber.

Was jetzt zu hören ist, ist tatsächlich KACKE. Sorry, ich hab's eben noch mal mit Amazon Music verglichen. TuneIn überträgt wirklich KACK-Qualität.

Falls auf die bisherigen Posts der verärgerten User nicht reagiert wird und man an dieser Situation nichts ändert seitens BOSE, werde ich mich für einen neuen Lautsprecher von Sonos entscheiden und den kleinen BOSE-Kasten meinen Eltern schenken....die hören beide nicht mehr so gut und brauchen sich somit auch nicht ärgern wie ich mich.

In der Hoffnung, dass BOSE sich erinnert, was sie im eigentlichen Sinne verkaufen, nämlich Klang, sag ich erstmal CIAO
Highlighted
Mitwirkende/r
  • 24
  • 5
  • 0
Registered since

Nov 21, 2018

Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

Kleiner Nachtrag, um es wirklich verständlich zu machen:

Ändere ich bei einem Produkt die Zutaten , um rentabler zu sein, muss ich, wenn ich mein Niveau halten möchte, darauf achten, dass die Qualität nicht darunter leidet. Lasse ich diesen Punkt ausser Acht, fahr ich das Produkt gegen die Wand.
Highlighted
Teilnehmer/in
  • 6
  • 1
  • 0
Registered since

Nov 21, 2018

Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

Liebes Bose Team,

 

ich habe mir mehrere SoundTouch's zum hören von Internetradiosendern gekauft und die Lautsprecher haben mir sehr gute Dienste geleistet. Der Sound war fantastisch gut und das ganze System durchdacht. Seit der Umstellung auf TuneIn ist die Klangqualität beim Internetradio unterdurchschnittlich schlecht. Aus einem wertigen Gerät kommt ein müder und belangloser Sound raus wie aus einem 30,- € Lautsprecher. Die SoundTouch läuft auf gefühlten 20% ihrer Möglichkeiten. Leider gab es keine Ankündigung für die Umstellung. Der Vorgang wurde mir von einem auf den anderen Tag aufgezwungen, obwohl mir vor dem Kauf die Eigenschaft "Spitzenklang beim Internetradio" angepriesen wurde. Wenn es keine Änderungen gibt, werde ich Bose den Rücken kehren, weil ich ich meine Musik nicht mehr genießen kann.

 

Hoffentlich hat Bose etwas aus diesem Fauxpas gelernt, denn die Macht von unzufriedenen Konsumenten ist nicht zu unterschätzen wenn diese es im Freudeskreis, auf Artikelbewertungen oder im Internet erzählen.


Michael

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 10
  • 1
  • 0
Registered since

Nov 21, 2018

Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

Sehr geehrtes BOSE Team,

 

als erstes möchte ich sagen das ich grundsätzlich nicht der Foren Schreiberling bin aber ich habe mich entschlossen hier auch meinen Unmut kundzutun und die Gemeinschaft zu unterstützen. Ich selbst habe zwei soundtouch 10 und eine Wave.

Mit den beiden Sountouch 10 war ich seit Anfang an unzufrieden und hatte so manchen Tag damit verbracht mich mit den Netztwerk Problemen dieser Dinger auseinanderzusetzten inkl. unzähliger Support Gespräche und letzendlich "Reparatur" Einsendungen. Hier gab es schon so manches graues Haar und Unmut. Die Netzwerk Problematik hat sich nicht wesentlich verbessert und in den "Reparaturschreiben" wurde gesagt es konnte kein Fehler festgestellt werden.

Soweit , so schlecht aber das von heute auf Morgen das Internet radio nicht mehr funktioniert und man suchen muss und letztendlich mit der "tollen" App erneut gezwungen wird ein Update zu fahren, ist schon dreist. Die Krönung ist aber allerdings, und da schließe ich mich den anderen an, dass der Klang aus den Lautsprechern über den neuen TuneIn Anbieter einfach grauenvoll ist. Hier sagte selbst meine Frau, und sie ist wahrlich keine Musik und Klangexpertin, : Was ist denn das für ein Sender, was ist denn das für ein Ton? Das ist ja grauenvoll hier Musik zu hören, egal welcher Sender, es klingt einfach nur blechern und ohne Seele. Dafür das man so viel Geld für diese BOSE Produkte ausgegeben hat um ein "Klangerlebnis" zu haben, ist das einfach nicht tragbar. Meine Mutter hat so ein Unterbau Gerät für den Küchenschrank für 30 Euro. Das hört sich ähnlich an. usw. usw.

Liebes Bose Team, es wird übrigens weiterhin auf der vtuner Seite mit BOSE geworben und das man dies erreichen kann mit den BOSE Geräten. Also TuneIn oder nicht. Macht bitte den Zugang zu vTuner wieder machbar sodass dies wieder jedem Selbst überlassen wird ob er das Nutzen möchte oder nicht.

Bestimmt hat man bei der Entscheidung bei BOSE gesagt, ach das ist doch gut, das merkt eh keiner......

Weil, wenn das hier so weiter geht, kauft bald keiner mehr BOSE Geräte und der ebay Markt wird überschwemmt.

Ich, und ich denke hier das ganze Forum,  erbitte(n) eine Stellungnahme hierzu.

Grüße

Highlighted
Ratgeber/in
  • 6
  • 172
  • 0
Registered since

Nov 5, 2017

Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

Liebe BOSE-Supporter,

ich möchte mich ebenfalls all meinen Vorrednern anschließen.

Bitte, vTuner zurück holen und die Kunden sollten entscheiden, ob vTuner oder TuneIn hören möchten.

Danke.

 

Highlighted
Ratgeber/in
  • 100
  • 141
  • 2
Registered since

Nov 19, 2018

Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

Mein Update heute 29.11.2018 dazu:  
 
 
Update 28. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

28.11. - Update:

 Zitat von Admin_DE:

„Wir möchten uns für die Störung des Internetradiodienstes aufrichtig entschuldigen.“

 

Hallo Admin,

 

sorry, aber das war am 19.11.2018 keine Störung !

Alle hatten über den ganzen Tag lang und noch länger verzweifelt versucht, ihre plötzlich für tot erklärte Sound Touch Geräte wieder zum Laufen zu bringen, wieviel Zeit hatten wir dazu verschwendet, weil Bose es versäumt hatte, uns VOR dem Deaktivieren über ihre Sound Touch App zu warnen und ausführlichst zu informieren!

 

Das Deaktivieren am 19.11.2018 von Internetradioempfang über vTuner nun seit gestern als eine „Störung“ zu bezeichnen, finde ich gegenüber allen Bose-Betroffenen ein Schlag ins Gesicht.

 

 

Hallo Ben,

 

ich beziehe mich hier auf Ihre Behauptung:

„Obwohl einige von Euch am Ende Oktober die Nachricht in der SoundTouch App über die kommende Änderung gesehen hatten, stellen wir fest, dass diese Änderung für viele abrupt war.“

 

Ich unterstelle mal, daß diese ominöse Änderung VERGESSEN wurde, mitgeteilt zu werden...

 

Wer bitte hat tatsächlich diese kommende Änderung gesehen....?

Der möge sich hier bitte melden!

 

ICH NICHT !!!! Wir verwenden jeden Tag unsere Bose SoundTouch, da gab es keinerlei Vorwarnung von euch!

 

Hand aufs Herz... das ist jetzt nicht euer ernst....ihr reitet euch immer mehr in euer hausgemachtes Desaster mit diesen Ausreden...

 

Eure Abschaltung WAR für alle abrupt, was denn sonst?

 

GERADE bei Bose hätte kein Bose Kunde damit gerechnet, daß ihr uns alle OHNE Vorwarnung für völlig bescheuert und über mehrere Stunden hinweg austesten lasst, woran denn nun der Fehler liegen könnte!

 

Wieviele Bose Kunden haben bis heute keine Info über die Abschaltung des Internetradios VON EUCH erfahren und verzweifeln schier noch an sich selbst!!??

Denkt mal auch an eure älteren und treuen Kunden....die sind völlig aufgeschmissen !

 

Wir sind mit Bose durch, davon wird nichts mehr angeschafft....

wir hatten den Ärger schon einmal mit einem Internetradio von Sony...rausgeschmissenes Geld spende ich lieber, da ist es besser angelegt!

 

 

Highlighted
Mitwirkende/r
  • 3
  • 8
  • 0
Registered since

Nov 21, 2018

Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

Na toll...Vom Update habe ich nichts gewusst, OK. Dann, dass ich jetzt bei Tuneln bin, passt mir überhaupt nicht. Jetzt den ganzen Kram wieder verkaufen? Prima Ihr habt für ordentlichen Wertverlust gesorgt.

Macht mir wenigstens für die Region Erfurt, Thüringen das Mera Luna FM in die Auswahl. In der Tuneln App  (habe sie dewegen extra probehalber installiert) auf dem Rechner finde ich es doch auch. Wieso ist die Auswahl der Sender nicht gleich der App. Wenn Ihr mir schon das Internet Radio abschaltet dann möche ich doch wenigstens das bekommen was vorher auch ging. Könnte ich eingenständig die URL mit einpflegen und das dann noch vom Internet Radio würde ich vielleicht mal ein Auge zudrücken.

Überlegt mal was Ihr da gemacht habt. Das kommt ja dem Dieselskandal gleich. Oder nein es ist noch etwas schlimmer. Weil mit dem Diesel kann ich noch fahren meine Lieblingsmusik ist weg... einfach so. Dafür das ich die in der Qualität hören konnte habe ich viel Geld bezahlt, bekomme ich das zurück?

Highlighted
Mitwirkende/r
  • 3
  • 8
  • 0
Registered since

Nov 21, 2018

Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

Erfurt Thüringen Mera Luna FM fehlt

Highlighted
Mitwirkende/r
  • 9
  • 5
  • 0
Registered since

Nov 19, 2018

Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

Hallo hab auch scho meinen Ärger zum Ausdruck gebracht.Habe eine ST20 seit 9 Monaten und gerade wegen Inetradio gekauft,weil auch so beworben jetzt klingt das Teil wie ein heiserer Strassenköter dank ItunIn.NIE WIEDER BOSE!!!!weil KUNDE BÖSE!!!!