Scharf und supportanbietend!
  • 53
  • 45
  • 2
Registered since

Nov 18, 2018

Re: Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

Hallo Forum.

Wie genau BOSE die angebliche Qualitätsverbesserung umgesetzt hat, werden sie uns wohl nicht erzählen. Im Grunde ist TuneIn genau wie vTuner ja nur eine Sammlung von Internetradio Links. vTuner setzt dabei i. d. R. auf die Streams mit den besseren Qualitäten, während TuneIn scheinbar nicht bei allen Sendern die besten Qualitäten zur Verfügung stellt.

Lassen wir BOSE doch einfach noch die Luft und die Zeit, die Funktion selbst Stream-URLs angeben zu können, in die App einzubauen. Es bleibt zu hoffen, dass das ein mit einem selbst hinzugefügten Stream belegter Preset auch mit der Fernbedienung und nicht nur mit der App ausgewählt werden kann. Aber das ist ja eh noch nicht so weit.

Dass vTuner seine Server abgeschaltet haben soll ist absoluter Blödsinn, denn mein Yamaha AV Receiver funktioniert noch wunderbar mit vTuner. Ich hoffe, das bleibt so!

Dass BOSE uns erst so spät informiert und viele wie die Kuh vorm Tor hat stehen lassen war absolut unprofessionell, da sind wir uns einig, aber BOSE hat uns gehört und bessert nach, zumindest wird das behauptet. Nach den ganzen Unwahrheiten bleibt ein gewisser Geschmack, dass die Möglichkeit besteht, dass man uns nur hinhalten will. Ich werde hier weiter am Ball bleiben. Zur Not funktioniert ja immer noch das Streaming über die Fritzbox.

Stay (v)tuned!
Highlighted
Freundlich und fanatisch!
  • 3
  • 8
  • 0
Registered since

Nov 21, 2018

Re: Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

Hallo, nun ist das eingetreten was ich vermutet habe. Bei mir und bei meinem Nachbarn, mit der gleichen Anlage aber anderer Internet Anbieter, (daran liegt es also nicht) kommt es zu Senderausfällen. Besonders in der Zeit, wo wahrscheinlich viele Radio hören. Das hatte ich am Anfang mit vTuner auch, ist dann aber quasi gegen Null gegangen. Jetzt das gleiche Theater wieder ..... Ich hoffe da passiert bald was. Am Internet Anbieter kann es auch nicht liegen. Wenn ich über die Fritz Box Radio per URL Stream höre habe, ich keine Ausfälle.

Highlighted
Spannungführend und schlichtend!
  • 35
  • 22
  • 0
Registered since

Mar 25, 2018

Re: Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

@janiTTOR
@DeNa
„Im Grunde ist TuneIn genau wie vTuner ja nur eine Sammlung von Internetradio Links.“

Ich glaube genau da liegt der Unterschied. TuneIn wird die Streams durch die eigenen Server durch leiten, damit sie die Werbung platzieren bzw. einblenden können. Und will man dann möglichst Bandbreite sparen und überträgt Streams mit schlechterer Qualität.
Die Verzögerungen und Aussetzer würde das auch erklären.
Vielleicht liege ich falsch mit meiner Annahme, aber etwas Aufklärung seitens Bose wäre hier hilfreich und würde Transparenz erhöhen und Vertrauen zurück bringen.


Highlighted
Spannungführend und schlichtend!
  • 44
  • 23
  • 0
Registered since

Nov 20, 2018

Re: Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

@bose

Meine beiden Sender stehen immer noch aus:

Russkoe Radio (Moskau) www.rusradio.ru

Relax FM (Moskau) www.relax-fm.ru

 

Mit der App gibt es allerdings weiter Probleme: die Presets von TuneIn werden vergessen, obwohl sie per Fernbedienung erreichbar sind.

Sie tauchen in dem Moment auf, indem man die Positionen (mit den gleichen Sendern) neu belegen will.

 

Ich habe auch Probleme beim Umschalten von Fritzbox Stream auf TuneIn Presets - da bekomme ich ein gelbes Lämpchen am Soundtouch. Die Fritzboxstreams gehen dann nicht mehr.

Das scheint ein Problem der Einbindung von NAS an der Box zu sein.

 

Das sind auch so zwei sehr ärgerliche Sachen.

 

 

 

Highlighted
Spannungführend und schlichtend!
  • 28
  • 14
  • 0
Registered since

Jul 29, 2018

Re: Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

Hallo Bose,

das ist unmöglich so eine Zwangsumstellung durchzuführen.

Ich habe mich für die Bose Soundtouch entschieden aufgrund des Angebotenen Leistungsumfang.

Es ist für mich unerträglich erst einmal einen ekeligen, schreierischen Werbespot hören zu müssen wenn die Box eingeschaltet wird.

Die Tonqualität ist seit der umstellung auf Tuneln deutlich schlechter.

Ich bin mit den Grundlegenden Änderungen nicht einverstanden und wünsche eine Rückabwicklung des Kaufvertrages.

Tuneln war vorher ja auch möglich auf der Box zu nutzen.

Somit habt Ihr mit der Umstellung einfach den Leistungsumfang des Produktes zu ungunsten der Nutzer veringert.

Es ist auch Unangenehm und Peinlich wenn man Abends Gäste hat und aktiviert für hintergrundmusik 4 Soundtouch Boxen und aus allen plärrt erst einmal ein Werbespot, viel Lauter als die Musik danach und dann auch noch unterschiedliche gleichzeitig.

Ihr könnt doch nicht ensthaft glauben das ich jemals wieder ein Bose Produkt kaufen werde.

Schämt Euch!

Highlighted
Vernehmlich und verfechtend!
  • 0
  • 17
  • 0
Registered since

Oct 8, 2018

Re: Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

Sehr geehrtes Bose-Team,

hier meldet sich noch ein verärgerter Kunde zu Wort.

Nach dem Zwangs-Update sind auf einmal alle meine Presets verschwunden. Vielen Dank dafür Bose.

Ebenso ist die Zwangs-Umstellung auf TuneIn einfach eine Frechheit. Meine teuren Soundtouch-Geräte habe ich mir gerade desswegen gekauft, damit ich diverse ausländische Radiosender in bester Qualiät empfangen kann.

Keiner der Sender, die ich genutzt habe, ist mehr vorhanden. Was soll das?

 

Highlighted
Scharf und supportanbietend!
  • 53
  • 45
  • 2
Registered since

Nov 18, 2018

Re: Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio


@DeNa  schrieb:

...Bei mir ..... kommt es zu Senderausfällen. Besonders in der Zeit, wo wahrscheinlich viele Radio hören. Das hatte ich am Anfang mit vTuner auch, ist dann aber quasi gegen Null gegangen. Jetzt das gleiche Theater wieder ..... Ich hoffe da passiert bald was. Am Internet Anbieter kann es auch nicht liegen. Wenn ich über die Fritz Box Radio per URL Stream höre habe, ich keine Ausfälle.


 

Das kann ich bestätigen. Heute früh, kurz nach meinem letzten Post war auf einmal NDR2 weg. Die rechte LED am ST10 blinkte gelb. Nach dem Drücken des Preset für diesen Sender ging es dann weiter. Kurze Aussetzer kenne ich ja auch noch von vTuner (aber nur mit BOSE, denn bei Yamaha habe ich nie welche), aber dass der Stream abreißt und nicht wieder weiter läuft ist doof.

Highlighted
Genial und gedankenvoll!
  • 98
  • 137
  • 2
Registered since

Nov 19, 2018

Re: Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

„Um der Konkurrenz voraus zu sein,

 müssen Sie den Kunden nicht nur zufriedenstellen, 

 sondern ihn mit Ihrer Leistung begeistern !“

 

 (Philip Kotler)

Highlighted
Spannungführend und schlichtend!
  • 28
  • 14
  • 0
Registered since

Jul 29, 2018

Re: Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio


@Clarissa  schrieb:

„Um der Konkurrenz voraus zu sein,

 müssen Sie den Kunden nicht nur zufriedenstellen, 

 sondern ihn mit Ihrer Leistung begeistern !“

 

 (Philip Kotler)


 

Absolut richtig!

Ich hoffe nur, das bei vielen Bose Managern zu Hause ebenfalls die Frau oder die Gäste fragen warum denn erst einmal ein ATU Werbespot aus den Tollen Bose Boxen kommt wenn man die aktiviert.

So etwas ist für ein Hersteller der meint Premium Produkte anzubieten ein absolutes no Go.

 

Highlighted
Vernehmlich und verfechtend!
  • 1
  • 4
  • 0
Registered since

Nov 27, 2018

Re: Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio


@Helfred  schrieb:

@bose

Meine beiden Sender stehen immer noch aus:

Russkoe Radio (Moskau) www.rusradio.ru

Relax FM (Moskau) www.relax-fm.ru

 

Mit der App gibt es allerdings weiter Probleme: die Presets von TuneIn werden vergessen, obwohl sie per Fernbedienung erreichbar sind.

Sie tauchen in dem Moment auf, indem man die Positionen (mit den gleichen Sendern) neu belegen will.

 

Wenn du sowieso eine Fritzbox hast, programmier sie dir doch einfach selbst:

http://www.listenlive.eu/russia.html