Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Jan 4, 2019

Betreff: Update 14. Dezember: Informationen über TuneIn / Internetradio

Guten Tag,
das Problem mit den vergleichbaren "Weltmusik" TuneIn Sendern ist, dass sie alle 5 Minuten Werbung bringen u das ist echt nervig! Oder dass es echte Radiosender sind mit fremdsprachigen Redebeiträgen. Vor der Umstellung hatte ich z. Bsp. den werbefreien Internetsender "Chinese Music World" - der ist nicht auf TuneIn erreichbar. Können Sie den bitte hinzufügen. Vielen Dank
Highlighted
Ratgeber/in
  • 98
  • 137
  • 2
Registered since

Nov 19, 2018

Betreff: Update 14. Dezember: Informationen über TuneIn / Internetradio


@MaBo  schrieb:

Man könnte meinen das hier ab und zu Falschmeldungen verbreitet werden!

z.B den Sender „Antenne Bayern Rockantenne Radio7“ gibt es gar nicht bei vtuner. 

Wobei alle anderen Sender bei TuneIn empfangbar sind!

Sehr sehr komisch, nach Fake news ,  gehts hier gleich weiter!


 

 

Das ist keine Falschmeldung, da fehlen nur die Kommas ....

 

sowohl Antenne Bayern, Rock Antenne, als auch Radio 7 sind immer noch über vtuner empfangbar....kenne alle 3 Programme.

Bei vtuner nachträglich nun in der Suche eingegeben, ist Radio 7 über Umwege auffindbar.

 

Highlighted
Mitwirkende/r
  • 2
  • 5
  • 0
Registered since

Jan 5, 2019

Betreff: Update 14. Dezember: Informationen über TuneIn / Internetradio


@aheu  schrieb:
Bei mir funktioniert es zwar auch mit der HTTPS-Adresse, seltsam, aber hauptsache es läuft nun.

 

Ich bin nicht ganz im Bilde: Kann man jetzt schon die Adresse unter Umgehung von TuneIn eingeben? 

 

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 1
  • 4
  • 0
Registered since

Sep 30, 2018

Betreff: Update 14. Dezember: Informationen über TuneIn / Internetradio

@cg77

Nein, in der Soundtouch-App direkt gibt es die Möglichkeit noch nicht, mein Post bezog sich auf die Einrichtung der Streams auf dem Mediaservers der Fritzbox.

Highlighted
Mitwirkende/r
  • 2
  • 5
  • 0
Registered since

Jan 5, 2019

Betreff: Update 14. Dezember: Informationen über TuneIn / Internetradio

Aha, dann warten wir mal ab. Ich habe den Soundtouch 10 gerade erst erstanden. Mit dem TuneIn bin ich soweit zufrieden, alle meine Sender sind gefunden, die Umschaltzeit ist knapp 2 Sekunden, und die Tonqualität je nach Sender ok.

(Es hat anscheinend nicht jeder hier die sehr ausführliche Entschuldigung von Bose über diesen Missgriff mitbekommen, sowie das Versprechen die Situation zu verbessern. So etwas findet man eher selten.)

Highlighted
Mitwirkende/r
  • 10
  • 9
  • 0
Registered since

Dec 9, 2017

Betreff: Update 14. Dezember: Informationen über TuneIn / Internetradio


@cg77  schrieb:

Aha, dann warten wir mal ab. Ich habe den Soundtouch 10 gerade erst erstanden. Mit dem TuneIn bin ich soweit zufrieden, alle meine Sender sind gefunden, die Umschaltzeit ist knapp 2 Sekunden, und die Tonqualität je nach Sender ok.

(Es hat anscheinend nicht jeder hier die sehr ausführliche Entschuldigung von Bose über diesen Missgriff mitbekommen, sowie das Versprechen die Situation zu verbessern. So etwas findet man eher selten.)


 

@cg77

Hmmm......, ist da eventuell etwas an mir vorbeigegangen?

 

Können Sie mir bitte mal die „sehr ausführliche Entschuldigung von Bose“ einschließlich dem „Versprechen die Situation zu verbessern“ verlinken oder sonstwie zukommen lassen?

 

Wenns geht, auf Deutsch bitte. (Haben Sie schon eine offizielle Aussage von Bose Deutschland 

gelesen?)

 

So etwas findet man eher nicht!!

 

Verbessern kann nur heißen: Herstellung des ursprünglichen Zustandes, unter dessen Voraussetzungen ich die Geräte gekauft habe.

 

Zudem: Langsam wird’s lustig!

 

Wenn man sich die letzten Beiträge so anschaut, könnte man meinen, Bose hätte über Weihnachten eine Offensive im Forum gestartet nach dem Motto: Reden wir’s halt mal schön, vielleicht verläuft die Angelegenheit im Sande.

 

Schönen Abend noch.

 

 

 

 

 

 

 

 

Highlighted
Ratgeber/in
  • 98
  • 137
  • 2
Registered since

Nov 19, 2018

Betreff: Update 14. Dezember: Informationen über TuneIn / Internetradio

 @cg77  schrieb:

...

(Es hat anscheinend nicht jeder hier die sehr ausführliche Entschuldigung von Bose über diesen Missgriff mitbekommen, sowie das Versprechen die Situation zu verbessern. So etwas findet man eher selten.)

 


 @Wolfgnag schrieb:

 

@cg77

Hmmm......, ist da eventuell etwas an mir vorbeigegangen?

 

Können Sie mir bitte mal die „sehr ausführliche Entschuldigung von Bose“ einschließlich dem „Versprechen die Situation zu verbessern“ verlinken oder sonstwie zukommen lassen?

 

Wenns geht, auf Deutsch bitte. (Haben Sie schon eine offizielle Aussage von Bose Deutschland 

gelesen?)

 

So etwas findet man eher nicht!!

 

Verbessern kann nur heißen: Herstellung des ursprünglichen Zustandes, unter dessen Voraussetzungen ich die Geräte gekauft habe.

 

Zudem: Langsam wird’s lustig!

 

Wenn man sich die letzten Beiträge so anschaut, könnte man meinen, Bose hätte über Weihnachten eine Offensive im Forum gestartet nach dem Motto: Reden wir’s halt mal schön, vielleicht verläuft die Angelegenheit im Sande.

 

Schönen Abend noch.

 

 

 

 

Da bin ich aber nun auch gespannt, wo ich diese ominöse Bose-Entschuldigung einschließlich eines tatsächlichen „Versprechens“ überlesen haben sollte...

weder in der deutschen noch in der englischen Community, geschweige denn ein offizielles Statement von Bose im Internet....

 

Schönreden, ja das passt

oder Schwamm drüber

oder die dunklen Wolken verziehen sich schon

noch offene Fragen zur Situation seit dem 19.11. bleiben seit Wochen unbeantwortet 

 

es zählen definitiv nur Taten, es tat sich aber bisher nicht viel...

 

keine Möglichkeit eines Downgrades auf das vorletzte Update 

kein neues Update mit den Behebungen der Problemaufkommen seit dem 19.11. Update

keine Liste der angeblich neu eingepflegten Radiosender in TuneIn

 

 

 


 

Highlighted
Mitwirkende/r
  • 2
  • 5
  • 0
Registered since

Jan 5, 2019

Betreff: Update 14. Dezember: Informationen über TuneIn / Internetradio

Die Stellungnahme von Bose findet sich auf der ersten Seite dieses Threads, mit Update vom 14.12. Die dort vorgebrachte deutliche Entschuldigung für den Missgriff, und die angekündigte Reparatur ("Möglichkeit für die Eingabe einer Streaming-URL in die SoundTouch App") wird nicht jeden zufriedenstellen. Mich aber schon, denn wir gesagt, für mich funktioniert das Gerät auch schon jetzt mit TuneIn. Und wenn man zusätzlich beliebige Adressen eingeben kann, umso besser, auch wenn ich es gerade nicht brauche.

 

Highlighted
Mitwirkende/r
  • 10
  • 9
  • 0
Registered since

Dec 9, 2017

Betreff: Update 14. Dezember: Informationen über TuneIn / Internetradio


@cg77  schrieb:

Die Stellungnahme von Bose findet sich auf der ersten Seite dieses Threads, mit Update vom 14.12. Die dort vorgebrachte deutliche Entschuldigung für den Missgriff, und die angekündigte Reparatur ("Möglichkeit für die Eingabe einer Streaming-URL in die SoundTouch App") wird nicht jeden zufriedenstellen. Mich aber schon, denn wir gesagt, für mich funktioniert das Gerät auch schon jetzt mit TuneIn. Und wenn man zusätzlich beliebige Adressen eingeben kann, umso besser, auch wenn ich es gerade nicht brauche.

 

 


Hallo cg77,

 
diese Beiträge sind mir natürlich bekannt und Sie haben recht: 
Sie stellen mich in keiner Weise zufrieden
 
Warum und seit wann die jetzt plötzlich mit „Bose“ unterzeichnet, sind weiß ich nicht.
 
Ursprünglich wurden die von einem der „Ben’s“ gepostet.
 
Ich warte weiterhin auf ein offizielles Statement der Fa. Bose zu dem Vorgang, auch außerhalb dieses Forums.
 
Dazu gehört für mich auch eine eindeutige Aussage in Bezug auf Werbung innerhalb von Tunein und auf eine verpflichtende Zusage, dass Tunein auf Dauer kostenfrei sein wird und nicht irgendwann nur noch per Abo für 10 € pro Monat genutzt werden kann.
 
Die Möglichkeit der Eingabe von URL‘s ersetzt auf keinen Fall die Möglichkeiten des kostenfreien Vtuners, den ich eigentlich mit erworben habe.

 

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 1
  • 1
  • 0
Registered since

Jan 6, 2019

Betreff: Update 20. November: Informationen über TuneIn / Internetradio

@bose:

nehmt diesen profitgierigen TuneIn Muell einfach zurück oder stellt den vTuner einfach wieder zusätzlich zur Verfügung. Denn nur so kriegt man die Sender, die TuneIn wegen seiner Geldgier nicht erhält!!

Freiheit für das Internet!!!

Wenn Bose dieses Motto nicht unterstützt, drehe ich Ihnen in Zukunft den Rücken zu.

 

Mayk Brohsey

(Noch-)Kunde aus Deutschland