Moderator

Re: Acoustimass reagiert nicht mehr

Hallo @malawiheiko,

 

danke für Deinen Beitrag zum Thema.

 

Kannst Du mir bitte verraten, welches Bose System Du hast? Dann kann ich das mit der LED des Bassmoduls näher untersuchen.

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

malawiheiko
Leise und leicht leistend!
  • 1
  • 12
  • 0
Registered since

Sep 19, 2019

Re: Acoustimass reagiert nicht mehr

Hallo,

 

es ist ein SoundTouch 300.

Ich habe das Gerät schon eingeschickt.

Danke für deine Antwort 🙂

Micha3618
Still und startend!
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Oct 3, 2019

Re: Acoustimass reagiert nicht mehr

Hallo Alle Zusammen, 

mir ist heute aufgefallen, dass meine Bassbox kein Ton mehr von sich gibt. Sie ist/war über Wlan an die SoundTouch 300 mit Sourrund Speakers verbunden. Die Statusdiode ist aus, kein Ton. Stromreset schon ausprobiert - es bringt nichts. 
Was nun? 

Highlighted
Moderator

Re: Acoustimass reagiert nicht mehr

Hallo Micha,

 

danke für deinen Post.

 

Kannst du mir zunächst sagen, ob noch weitere Geräte an deiner Soundtouch 300 verbunden sind? Ich empfehle zudem, dein Bassmodul für 5 Minuten vom Stromnetz zu trennen und erneut anzuschliessen. 

 

Lg,

Rach - Bose Support

Micha3618
Still und startend!
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Oct 3, 2019

Re: Acoustimass reagiert nicht mehr

Hallo Rach,

wie oben geschrieben-Stromreset habe ich schon ausgeführt, einmal 5 min, einmal ca. 15 Minuten. Das hat nichts gebracht. Kein Statuslicht hinten am Bassmodul und es bleibt auch stumm. 
An die Soundbar ist nur der Fernseher angeschlossen. Bei ihr habe ich auch schon den Stecker ausgestöpselt. 

Yasin
Still und startend!
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Oct 6, 2019

Re: Acoustimass reagiert nicht mehr

Hallo Zusammen,

 

Ich habe das exakt selbe Problem nun nach einem Jahr mit meinem "acoustimass 300 wireless bass module".

Ich verwende dazu eine ST 300.

Die Status LED am Bose Module leuchtet nicht und blinkt auch nicht, zeigt überhaupt keine Reaktion. Auch mehrmaliges und längeres vom Strom nehmen hat nichts gebracht. Das kann doch nicht sein, dass dieser "Defekt" immer der gleiche ist und bei sovielen Kunden nach einem oder zwei Jahren auftaucht???

Hab die Anlage im Juni/Juli 2018 bei Saturn gekauft.

Kann ich die Bass Anlage überhaupt zurück bringen, wenn ich meinen Kassenbon nicht wieder finde? 

 

lg

Moderator

Re: Acoustimass reagiert nicht mehr

Hallo zusammen,

 

danke für Eure Posts und es tut mir sehr leid, von diesen Bassmodulproblemen zu hören!

 

Eine Rückgabe des Bassmoduls ist an sich nur innerhalb der ersten 30 Tage nach dem Kauf möglich. Gerne können wir das Bassmodul aber reparieren. Innerhalb der ersten zwei Jahre erfolgt das kostenlos, es sei denn natürlich, dass man etwas mit dem Bassmodul gemacht hat, was die Garantie nichtig gemacht hat.

 

Ich habe erstmal folgende Vorschläge:

 

   1. Bitte prüfen, dass die Steckdose an sich funktioniert;

 

   2. Bitte ein anderes Stromkabel testen (vielleicht ist das aktuelle Kabel defekt);

 

   3. Bitte die Soundbar auf die Werkseinstellungen zurücksetzen (siehe hier);

 

   4. Wenn die obigen Schritte nichts bringen, dann schlage ich erstmal eine Überprüfung bzw. Reparatur des Bassmoduls und des Stromkabels vor. Das wäre dann über unsere Website, Facebook, Twitter oder per Telefon zu buchen.

 

Bei weiteren Fragen sind wir gerne da!

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

Serdar52
Leise und leicht leistend!
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Oct 23, 2019

Re: Acoustimass reagiert nicht mehr

Hallo,

 

nun habe ich auch das selbe Problem seit zwei Tagen. 

Echt ärgerlich, da wollte ich einen schönen Film anschauen und musste feststellen das 

die AM300 nicht mehr funktioniert.

Alles wie hier im Forum beschrieben ausprobiert - bringt alles nichts. 

LED-Status bleibt immer aus. 

 

Habe die ST300 + AM300 + Surround Lautsprecher.

Bis auf das Bassmodul funktioniert alles weiterhin gut, auch in der BOSE app

unter ``Lautsprechereinstellung`` ist das Bassmodul nicht mehr zu sehen. 

 

Habe das Paket im Dezember 2017 gekauft. 

Mal angenommen da ist was defekt und wird repariert - was wird aus der Garantie für die AM? 

 

Lg 

Moderator

Re: Acoustimass reagiert nicht mehr

Hallo @Serdar52,

 

vielen Dank für Deinen ersten Beitrag in der Bose Community!

 

Es tut mir leid, dass Du ebenfalls betroffen bist. Wenn eine Reparatur durchgeführt wird, erhältst Du eine neue Reparaturgarantie von 1 Jahr. Die Herstellergarantie geht ja 2 Jahre ab dem Kaufdatum.

 

Ich schlage vor, dass Du Dich telefonisch bei uns meldest, damit wir die Reparatur besprechend und ggf. buchen können. Andernfalls kannst Du auch unser Online-Formular benutzen, siehe hier:

 

https://www.bose.de/de_de/support/service_and_repairs.html

 

Wenn wir Dir noch weiterhelfen können, sag Bescheid. Vielen Dank!

 

Grüße

-    Ben - Bose Support

Thomas.H
Leise und leicht leistend!
  • 1
  • 6
  • 0
Registered since

Oct 24, 2019

Re: Acoustimass reagiert nicht mehr

Hallo zusammen,

ich habe ein ähnliches Problem mit meiner Anlage. Ich habe die Soundtouch 300 mit 2 Suroundspeakern und dem AM 300 Bassmodul. Die Anlage lief Anfangs problemlos. 

Bei mir kommt kein Ton mehr aus dem AM 300. Die Status LED´s am AM 300 und der Soundbar leuchten nach dem Verbindungsaufbau weis und der AM 300 wird in der APP angzeigt, was für eine aufgebaute Verbindung spricht. Nach dem zurücksetzen der Anlage durch trennen des Stromnetzes von allen Bauteilen und dem erneuten verbinden mit Soundtouch Taste und anschließend Taste 7 kommt nur aus den Suroundspeakern der Bestätigungston des Verbindungsaufbaus aber nicht aus dem AM 300. Auch die Verbindung mit einem Klinkenkabel zw. AM 300 und Soundbar kann dem AM 300 keinen Ton entlocken.

Sehr ärgerlich ist, dass ich den AM 300 schon zweimal zur Reparatur eingeschickt habe aber dieser auch jetzt nicht funktioniert. Beim ersten male wäre eine Diode und noch etwas repariert worden. Beim zweiten überprüfen konnten die Techniker angeblich keinen Ausfall und defekt nachvollziehen.

Ich habe schon alle in Frage kommenden W-Lan Geräte aus der näheren Umgebung entfernt und auch meinen Router Probehalber auf eine andere Frequenz (20 MHz) umgestellt. 

Was kann ich jetzt noch tun...nochmal einschicken?