Highlighted
Vernehmlich und verfechtend!
  • 6
  • 11
  • 0
Registered since

Oct 14, 2019

Re: Betreff: Apple Music und AirPlay

Ich finde die Kommunikation Seitens Bose wirklich maximal schlecht. Wie kann man sich als Unternehmen gegenüber den Kunden so bedeckt halten?? Was gibt es da, was so geheim gehalten werden muss?

 

Inzwischen hat dieses Thema auch mediale Aufmerksamkeit erregt:

https://stadt-bremerhaven.de/bose-soundtouch-und-airplay-2-weiterhin-ohne-termin/

 

Viele Grüße

Highlighted
Freundlich und fanatisch!
  • 5
  • 9
  • 0
Registered since

Aug 9, 2019

Re: Betreff: Apple Music und AirPlay

Ja, das ist leider ein sehr langwieriges Trauerspiel und ich rechne mittlerweile auch nicht mehr mit einem „Happy End“.

Wie @Ben_E gerade wieder bestätigt (danke fürs Abklären, @Ben_E) ist immer noch nix zu vermelden. Für mich ist Bose klar der Looser, diese Firma bekommt mit Sicherheit kein Geld mehr von mir, das steht fest. Ich habe bereits ein schlechtes Gewissen gegenüber Freunden und Familie, denen ich immer von Bose vorgeschwärmt habe. Das passiert mir sicher nicht mehr in Zukunft. Bei mir haben sie jedes Ansehen verloren. Schade ums Geld - aber Lektion gelernt: Hände weg von Bose!!!
Immer noch entsetzt

Thom

Highlighted
Freundlich und fanatisch!
  • 0
  • 3
  • 0
Registered since

Feb 24, 2018

Re: Betreff: Apple Music und AirPlay

Für mich ist Bose mittlerweile auch durch. Meine Geduld ist nach den vielen Gesprächen mit Mitarbeitern von BOSE im Ladengeschäften (überwiegend freelancer) erschöpft. Diese Warten auf eindeutige Ab- oder Zusage zu AirPlay ist nervend. Die Antworten von Ben hier im Forum - nett, freundlich aber genau so unverbindlich wie sinnlos. Wenn ich mit meinen Kunden so verfahren würde ...

Also, kein weiteres Geld mehr an diese Firma, verkaufe alles (4xST10, Lifestyle 600, Soundtouch 130 ...). 
@bose - es reicht.

Grüße an alle Leidensgenossen, und nach BOSE gibt es auch noch was.