Highlighted
Teilnehmer/in
  • 1
  • 6
  • 0
Registered since

May 9, 2020

Immer wieder Probleme mit SoundTouch Geräten

Hallo,

ich nutze seit Jahren mehrere SoundTouch Geräte im gesamten Haus. Darunter sind 2 SoundTouch Adapter für die Anlage, 3 ST10, 2 ST20, 1ST30 und ein SA-5.

Immer wieder stehen einzelne Lautsprecher temporär oder auch länger nicht zur Verfügung (Lautsprecher wird gesucht - Hmmm - da ist etwas schief gegangen). Besonders beim gemeinsamen Abspielen auf 2-3 Geräten kommt es immer wieder zu Verbindungsabbrüchen bei einzelnen Geräten, obwohl die Geräte sich nicht weit voneinander entfernt befinden.

Inzwischen habe ich mein komplettes WLAN ersetzt. Das Haus ist komplett versorgt mit 6 Linksys Mesh-Routern. Alle anderen Geräte vom Drucker bis zu mehreren Smart-TV im Haus sind dauerhaft erreichbar. Die Bose ST zeigen weiter massive Probleme.

Da zwei bestimmte SoundTouch sich länger nicht mehr erreichen ließen, habe ich alle Geräte aus der App entfernt und wollte sie in der gewünschten Reihenfolge neu einbinden. Damit habe ich in den letzten zwei Wochen immer wieder Zeit verbracht. Bis heute ist es mir noch nicht einmal gelungen, alle Geräte wieder in die App zu bringen. Meist bleibt der Prozess zwischen WLAN Passwort eingeben und Namen für das Gerät vergeben in einer Endlosschleife. Wenn ich den Namen noch vergeben kann, scheitert der nächste Schritt. Zum Teil finde ich Geräte dann bei späteren Versuchen über „ist bereits mit dem Netzwerk verbunden“ wieder, diese lassen sich aber auch nicht erfolgreich einbinden. Sie erscheinen in der App, werden aber immer nur „gesucht“. Auch Geräte, die gerade als „bereit“ erscheinen reagieren nicht auf Befehle oder unterbrechen die Wiedergabe nach ca. 10 Sekunden.

Ich bin echt frustriert und habe keine Lust mehr. Werde mich wohl zu einem kompletten Tausch entscheiden.

Es ist echt unglaublich, wie eine so gute Idee wie diese Lautsprecher auf Softwareseite so schlecht unterstützt wird. Auch die Aufforderung zur Zufriedenheitsbekundung in der App erscheint mir als der blanke Hohn.

Sehr schade. Gruß, Lutz

13 ANTWORTEN 13
Highlighted
Experte/-in
  • 326
  • 910
  • 33
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: Immer wieder Probleme mit SoundTouch Geräten

Hast in dem Netzwerk auch mal nach dem verwendeten Frequenzgang bzw. dem verwendeten Kanal rumexperimentiert ?

Ich habz.B. selber mal eine Steckdose(Alexafähig) gehabt, welche ich aber gar nicht erst dem WLAN hinzufügen konnte, weil der Router sowohl im 2,4 als auch im 5GHz-Netz funkte. Erst eine Umstellung auf nur 2,4 GHz. brachte den gewünschten Erfolg.

Highlighted
Ratgeber/in
  • 82
  • 134
  • 8
Registered since

May 11, 2016

Betreff: Immer wieder Probleme mit SoundTouch Geräten

Seit ich die automatische Kanalauswahl im Router abgeschaltet habe und feste Kanäle (bei 5 GHz unbedingt <=Kanal 64) eingestellt habe, funktioniert es auch sehr gut.
Ich habe auch für 2,4 GHz und 5 GHz getrennet SSIDs, die Soundtouche kennen nur nur ein WLAN (bei mir 5 GHz)

-- ------------------------------------------------------------------------------
Soundtoch 10, 20 und 300, Raspi mit FHEM (https://fhem.de/) und BOSEST Modul (https://fhem.de/commandref.html#BOSEST)
Highlighted
Teilnehmer/in
  • 1
  • 6
  • 0
Registered since

May 9, 2020

Betreff: Immer wieder Probleme mit SoundTouch Geräten

Danke, 

die SSIDs habe ich jetzt aufgeteilt und zwei Namen vergeben. Jetzt sollen alle Geräte in das 2.4ghz Band, weil die älteren ST kein 5ghz kennen. Die Kanäle kann ich im Linksys Mesh nicht fest vergeben. Aber optimieren...
Zwei ST konnte ich so hinzufügen. Die weiteren bleiben im „Lautsprecher benennen“-Prozess hängen und lassen sich gerade nicht hinzufügen. 

Es bleibt spannend! 
Viele Grüße, Lutz

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 1
  • 6
  • 0
Registered since

May 9, 2020

Betreff: Immer wieder Probleme mit SoundTouch Geräten

Danke, die SSIDs sind ein guter Hinweis. Aber alles konnte ich noch nicht lösen. Mehrere Geräte wollen sich nicht mehr einbinden lassen.

Viele Grüße, Lutz

Highlighted
Moderator

Re: Betreff: Immer wieder Probleme mit SoundTouch Geräten

@LDegnerH

 

Hallo Lutz,

 

danke für Deine Antwort und schön, dass die Lage nun etwas besser aussieht.

 

Hast Du auch die automatische Kanalauswahl - sofern möglich - im Router deaktiviert? Bringt das etwas?

 

Ich möchte darauf hinweisen, dass die meisten Router in der Lage sind, bis zu vier SoundTouch-Geräten im WLAN zu betreiben. Es wäre also evtl. ratsam, einige Geräte per LAN-Kabel anzuschließen. Wäre das Dir möglich?

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Teilnehmer/in
  • 1
  • 6
  • 0
Registered since

May 9, 2020

Re: Betreff: Immer wieder Probleme mit SoundTouch Geräten

Hallo,

 

ich kann die automatische Kanalwahl nicht ausschalten, das liegt an Linksys.

 

Als Test habe ich einen ST20 per Netzwerkkabel angeschlossen. Bei der Installation wurde die Ethernet-Schnittstelle erkannt. Leider ist das Verhalten nach dem ersten Hinzufügen genau gleich wie per WLAN. Nach dem Benennen des Lautsprechers taucht er zwar zuerst in der App auf. Wählt man ihn aber aus, wechselt der Zustand sofort in "Lautsprecher wird gesucht". Das hat den einen oder anderen Neustart des ST20 zur Folge, aber hören kann ich nichts.

 

Kann es sein, das mein Bose Konto durch die vielen Versuche mit allen Lautsprechern "vermurkst" ist? Wenn ich meine Lautsprecher bei den ganzen Hinzufüge-Aktionen auf 3 verschiedenen Apps (iPhone, noch ein iPhone, Mac) ansehe, zeigen alle 3 Apps unterschiedliche Status. 

 

Viele Grüße,

Lutz

Highlighted
Moderator

Re: Betreff: Immer wieder Probleme mit SoundTouch Geräten

@LDegnerH

 

Hallo nochmal Lutz,

 

vielen Dank für Deine Antwort. Dann habe ich noch zwei Ideen:

 

   1. Bitte die betroffenen Lautsprecher und auch noch den Router 5 Minuten stromlos lassen. Hast Du danach mehr Glück, die Lautsprecher eingebunden zu bekommen?;

 

   2. Ich empfehle Dir auch, in Deinen 3 Mobilgeräten die App komplett zu schließen und neu zu öffnen;

 

   3. Ferner könnte es eine gute Idee sein, eine manuelle Aktualisierung der betroffenen Lautsprecher druchzuführen, und zwar so:

 

SoundTouch 10

https://www.bose.de/de_de/support/article/updating-soundtouch-10-systems.html

 

SoundTouch 20 bzw. 30

https://www.bose.de/de_de/support/article/updating-soundtouch-30-20-systems.html

 

SoundTouch SA-5 Verstärker

https://www.bose.de/de_de/support/article/updating-soundtouch-sa5.html

 

Ich freue mich auf Deine Rückmeldung hierzu.

 

Viele Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

May 16, 2020

Betreff: Immer wieder Probleme mit SoundTouch Geräten

Ich habe exakt dasselbe Problem mit meiner SoundTouch 520 sowie 5 SoundTouch 10. Es nervt nur noch und eine Lösung ist anscheinend nicht in Sicht.

Der Lösungsvorschlag

https://community.bose.com/t5/SoundTouch-Lautsprecher/Probleme-mit-SoundTouch-System/td-p/294798

funktioniert auch nicht. Ich bin Rat-und Sprachlos. Warum wird kein Update zur Verfügung gestellt welches sich automatisch über die App installiert?

Highlighted
Moderator

Re: Betreff: Immer wieder Probleme mit SoundTouch Geräten

@StefanKoblenz77

 

Hallo Stefan,

 

vielen Dank für Deinen Beitrag im Thread.

 

Könntest Du bitte präzisieren, welche Probleme es bei Deinen Lautsprechern gibt? Kannst Du mir bitte auch mitteilen, welche Schritte Du bisher durchprobiert hast?

 

Dann kann ich Dir mit den Tipps, die Du noch nicht ausprobiert hast, entsprechend weiterhelfen.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!