Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 6
  • 0
Registered since

Dec 31, 2019

Betreff: Jemand hat den Ethernetanschluß geklaut!

Heute war ich im Mediamarkt und hab mir die letzte ST 20III mit LAN gekauft. Die andere geht zurück.

Hatte mal kurz beide synchron laufen...das war schon ordentlich vom Sound her. Die Installation ging auch ohne Probleme. Musste die Box die zurückgeht schnell einpacken, dass ich nicht doch beide behalte. ;o)

 

Achso, der Mitarbeiter im Medimarkt wusste auch nicht warum der LAN Anschluss weggefallen ist. Er hat sich gewundert, dass es überhaupt nochmal ein Update gab, da die Soundtouchserie wohl auslaufen soll und nichts mehr weiter entwickelt wird... App, Software,...

Die Homespeaker Serie soll der Nachfolger sein. Klang auch sehr gut das ganze. Aber für mich zu teuer und auch ohne LAN. Dort soll dann wohl auch andere Software drin sein, ne andere App das ganze Steuern und so weiter...

Highlighted
Moderator

Re: Betreff: Jemand hat den Ethernetanschluß geklaut!

Hallo zusammen,

 

vielen Dank für Eure Posts in diesem Thema. Es tut mir leid, dass noch keiner von unserer Seite geantwortet hat - wir hatten in letzter Zeit Engpässe im Team.

 

Ab dem 1. Januar 2019 wird der Stromverbrauch für verschiedene Verbrauchsgüter in der Europäischen Union durch eine neue Gesetzgebung auf 2 Watt (oder weniger) im Netzwerk-Standby-Modus begrenzt.

 

Unsere Lautsprecher der Serie "Smart Home" sind bereits konform. Wir nehmen jedoch Änderungen an einigen unserer SoundTouch-Produkte vor. Produkte, die vor dem 31. Dezember 2018 bei uns im Lager angekommen sind, dürfen weiterhin verkauft werden.

 

Bei neueren SoundTouch 20 bzw. 30 III müssen wir die neuen Vorschriften aber erfüllen. In diesem Sinne verfügen diese Lautsprecher nicht mehr über eine LAN-Verbindung in Europa.

 

Das tut mir leid. Bei weiteren Fragen sind wir gerne da!

 

Viele Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 6
  • 0
Registered since

Dec 31, 2019

Re: Betreff: Jemand hat den Ethernetanschluß geklaut!

Danke für die Antwort.

Eigentlich zum herzhaft Lachen. Also ist die EU schuld.

Und ich denke, da das ohne weitere Kosten passiert ist, wurde nur die Verkleidung verändert und der Anschluss steckt noch drunter...

Wer schraubt seine Box mal auf? Würde mich sehr interessieren. Hab meine nun schon zurück gegeben.

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 1
  • 32
  • 0
Registered since

Apr 27, 2018

Re: Betreff: Jemand hat den Ethernetanschluß geklaut!

Wenn die sich überhaupt diese Mühe gemacht haben.

Wenn ich mit dem Finger hinten am Gerät entlang gehe spüre ich die ehemaligen RJ45 Buchse hinter dem Aufkleber. Hab mich noch nicht getraut den Aufkleber zu entfernen und nachzusehen ob die Buchse noch bestückt ist. 

Highlighted
Mitwirkende/r
  • 1
  • 10
  • 1
Registered since

Dec 31, 2019

Re: Betreff: Jemand hat den Ethernetanschluss geklaut!

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Anonymer Aniliner

Ich habe eine ST20 und eine ST30, die beide scheinbar ohne Ethernet-Anschluss angekommen waren.

 

Bei beiden habe ich einfach den Aufkleber über dem mit der Finger tastbaren Buchse entfernt (abgezogen bzw. mittels Cutter ausgeschnitten). Darunter liegt der Anschluss und funktioniert auch einwandfrei (Box in der App entfernen, vom Strom nehmen, neu starten und wieder in der App über Ethernet hinzufügen).

 

Bose hat die EU-Richtlinie offensichtlich eher pragmatisch umgesetzt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 8
  • 0
Registered since

Jan 11, 2020

Re: Betreff: Jemand hat den Ethernetanschluss geklaut!

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Bose den RJ45-Stecker in künftigen Modellen nicht mehr haben will. Und langsam damit herunterfahrt. Vielleicht war das ein simpler Markttest um zu prüfen, wie viele Benutzer-Reaktionen zurück kommen. Bei meinem neu gekauften SA-5 gibts die Schnittstelle zum Glück noch und sie war nicht abgeklebt oder so. Die Schnittstelle ist einer der Hauptgründe, weshalb ich das Gerät gekauft hatte. Ich habe mich aber darüber gewundert, dass es in der Software nirgendwo einen Schalter gibt, mit welchem man das WLAN abschalten kann. Oder eine Statusanzeige die zeigt, welche Schnittstelle aktiv ist. Man geht auch mit keinem Wort in der Bedienungsanleitung auf die RJ45-Schnittstelle ein. Beispielsweise wird nicht beschrieben, ob sich die LED am Gerät auch auf die RJ45 bezieht, sofern diese aktiviert worden ist. Es wird ausschließlich die WLAN-Verbindung beschrieben. Und ja, der Knopf am Gerät soll gemäss Handbuch das WLAN abschalten. Er schaltet aber das ganze Gerät aus (s. separaten Thread). Den SA-5 kann ich übrigens empfehlen. Ein recht gutes Gerät wenn man keine Einstellungen am Klang vornehmen möchte (Nur Bass kann reduziert werden).

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 8
  • 0
Registered since

Jan 11, 2020

Re: Betreff: Jemand hat den Ethernetanschluß geklaut!

Hmmm....

 

\\\

Bei neueren SoundTouch 20 bzw. 30 III müssen wir die neuen Vorschriften aber erfüllen. In diesem Sinne verfügen diese Lautsprecher nicht mehr über eine LAN-Verbindung in Europa.

///

 

Das heisst mit anderen Worten, dass der Hersteller nicht die Möglichkeit eingebaut hat, dass die Schnittstelle im Standby-Modus stromlos gemacht wird. Und stattdessen den Anschluss für den europäischen Markt entfernt hat. Nun gut, es ist ein Gerät das sowieso vom Markt verschwindet. Die Version mit dem Kleber finde ich übrigens eine elegante Lösung...

 

Wie war das bim Diesel-Skandal? Man hat etwas verkauft, das nicht den Ausschreibungen entspricht. Und damit jede Menge Schadenersatzklagen produziert. Bose bewegt sich hier auf ganz dünnem Eis. In den USA hätten sie das bestimmt nicht so gehandhabt... 

 

Spannend ist jetzt die Frage, was bei einem Austauschgerät in der Garantiefrist passiert. Mit oder ohne? 

Highlighted
Moderator

Re: Betreff: Jemand hat den Ethernetanschluß geklaut!

Hallo zusammen,

 

@Nitrox444 - ich kann Dir mitteilen, dass die SoundTouch 20 bzw. 30 nicht ausgetauscht, sondern repariert werden, wenn ein Defekt vorliegt. In diesem Sinne würde man das Gerät mit den Anschlüssen zurückbekommen, die schon eingebaut waren.

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 6
  • 0
Registered since

Dec 30, 2019

Re: Betreff: Jemand hat den Ethernetanschluß geklaut!

Von Ben_E

------------------------------------------------

vielen Dank für Eure Posts in diesem Thema. Es tut mir leid, dass noch keiner von unserer Seite geantwortet hat - wir hatten in letzter Zeit Engpässe im Team.

...
Viele Grüße

-    Ben - Bose Support

------------------------------------------------

 

Hi Ben,

das ist kein Problem. Wenn ich mir deine Antwort so durchlese, kann ich mir schon vorstellen, dass Ihr da "Engpässe" hattet. Ich meine finde mal jemanden der sowas freiwillig seinen Kunden verklickert. Aber solange keiner nachfragt warum ihr das nicht explizit kommuniziert - am besten vor dem Kauf - ist es ja OK.

Da ich ja aber für eure Engpässe sicher nichts kann, möchte ich mal fragen ob Ihr mir jetzt die Bose Box umtauscht bzw. zurücknehmt? Der Händler macht das ja nicht mehr. Der kann ja für eure Engpässe auch nichts.

Wo kann ich die Box denn hinschicken?

Highlighted
Moderator

Re: Betreff: Jemand hat den Ethernetanschluß geklaut!

@Anonymer Aniliner

 

Hallo Andreas,

 

danke für Deinen neuesten Post.

 

Mit der Formulierung "Engpässe im Team" meinte ich nicht den gesamten Bose Kundenservice, sondern nur das deutschsprachige Community-Team 😉

 

Beim Kauf hat man ein Rückgaberecht von 30 Tagen, wenn man über Bose kauft. Wann hast Du denn Deinen Lautsprecher gekauft? Und über welchen Händler war das denn? Wie sieht es mit dem Rückgaberecht des Händlers aus?

 

Beste Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!