Highlighted
Natubu
Still und startend!
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Oct 14, 2019

SoundTouch 300 Alexa

Hallo. Ich habe mir eine SoundTouch 300 zugelegt und würde diese gerne mit Alexa einschalten und steuern. Nun habe ich hier im Forum schon des Öfteren vom Bose skill in Verbindung mit Sound Touch 300 gelesen. Ich verstehe nicht, was beides miteinander zu tun haben soll, da die Sound Touch 300 ja keine Mikrofone eingebaut hat. Meiner Ansicht nach geht es nur über Bluetooth in Verbindung mit Echo Dot. Oder wie sehr ihr das?

3 ANTWORTEN 3
Franky51
Genial und gedankenvoll!
  • 161
  • 530
  • 14
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: SoundTouch 300 Alexa

Die Steuersignale bzw. Befehle kommen ja auch von Alexa über WLAN. Damit Alexa aber überhaupt die Soundtouch erkennt, brauchts den Skill. Über diesen wird die Soundtouch mit Alexa verknüpft.

Und natürlich musst dafür bereits einen Echo oder ähnliches zu Hause haben.

Natubu
Still und startend!
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Oct 14, 2019

Betreff: SoundTouch 300 Alexa

Komisch. Ich hatte den Echo Dot bisher via Bluetooth an meiner Uraltstereoanlage und es hat ohne Skill funktioniert. Der Dot hat die Musik gesteuert und per Bluetooth an die Anlage geschickt. Was hat das mit WLAN zu tun. Ich verstehe nicht wie Du das meinst. 

Franky51
Genial und gedankenvoll!
  • 161
  • 530
  • 14
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: SoundTouch 300 Alexa

Öhm, kann es sein, dass du über den Dot einen Radiosender aufrufst und der Dot dann nur den Ton über Bluetooth an die Stereoanlage sendet ? Das hat aber nichts damit zu tun, dass du damit deine Stereoanlage steuern könntest.