Waetzman
Participant
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Dec 13, 2020

Soundbar 300 HDMI Verbindung zu Receiver

Hallo zusammen,

ich plane die Anschaffung eines hochwertigen Receivers mit HDMI Ausgang/Eingang. Da die Soundbar dies auch hat, will ich auf diesem Weg due Anschaffung teuerer Lautsprecher vermeiden. Und jetzt die Frage: funktioniert diese HDMI-Verbindung zwischen Soundbar und Receiver? Gibt es Receiver die empfohlen werden? Wie steht's mit Onkyo Receivern?

Danke schön für Eure Hilfe!

Waetzman

1 ANTWORT 1
Franky51
Expert
  • 382
  • 1085
  • 47
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: Soundbar 300 HDMI Verbindung zu Receiver

Ich glaube, auf diese Frage gibts keine erschöpfende Antwort.

Ursprünglich wurden Soundbars(heisst das so ?) entwickelt, um den eher dünnen Fernsehton aufzupimpen. Hierzu wurde die Soundbar auch mit dem Fernseher verbunden.

Dass man nun auch einen Reciver mit einer Soundbar verbindet, liegt in der Natur der Sache, war aber ursprünglich nicht so gedacht. Da ein guter Reciver von Haus aus schon eine sehr gute Wiedergabequalität hat. Mehr noch, es wäre durchaus möglich, dass ich mit einer Soundbar den Reciver regelrecht kastriere.(Stichwort 7.1 Wiedergabe). Kann die Soundbar nicht.

Daher wird immer noch empfohlen, dass alle Geräte z.B. an den Fernseher gehen und nur von diesem ein Verbindungskabel zur Soundbar.

Oder anders ausgedrückt: Solange der Reciver auf ,,nur,, Stereo steht, funktioniert er auch mit einer Soundbar. Erst bei höherwertigen Systemen kann es durchaus zu ungeahnten Schwierigkeiten kommen.