Highlighted
Vernehmlich und verfechtend!
  • 1
  • 5
  • 0
Registered since

Nov 19, 2019

Re: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Hallo,

 

da mich dieses Problem seit Wochen nervt, habe ich es endlich mal geschafft im Internet zu gucken um endlich Abhilfe zu schaffen. Nun habe ich kurz die Beiträge gelesen und es ist wohl ein Witz oder?

Jeden morgen wenn ich mein Handy aus dem Flugmodus hole, heisst es: "Verbunden mit Mi Phone" und es ist so laut, dass jeden morgen um 05.30 Uhr die Gefahr besteht - dass der Rest der Familie aus dem Bett kommt.

Schafft endlich diese blöde Funktion ab!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Highlighted
Still und startend!
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Feb 5, 2020

Re: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Ich bin ebenfalls an einem Punkt angekommen, an dem ich das automatische Einschalten/Verbinden nicht mehr als kleines Problem ansehen kann. Stattdessen empfinde ich es mittlerweile als definitiven Fehler/Defekt des Soundlink. Alle von Bose hier vorgeschlagenen Workarounds sind gut gemeint, aber einfach nicht praktikabel.

 

Liebes Bose Team: Ich bitte inständig um eine Möglichkeit diese "Funktion" zu deaktivieren. 21 Forumsseiten mit Beschwerden über ein und das selbe - von allen Kunden als Problem angesehenes - Thema, sollten genug Anlass sein.

 

Sollte die Problematik nicht bald gelöst bzw. zumindest in Aussicht gestellt werden, dass an einer Lösung gearbeitet wird, muss ich die Box als Defekt zurückschicken.

Highlighted
Still und startend!
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Feb 7, 2020

Re: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Same. Bitte schnellstmöglich abschalten!

Das nervt wie sau.

Highlighted
Wehmütig und wispernd!
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Feb 8, 2020

Re: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Wieso kann ein so extrem teures gerät, eine so extrem einfache funktion nicht? Reich das doch mal bitte weiter. Ich will halt nicht das sich der akku permanent entladet. Das kann nicht der sinn und zweck bei einem tragbaren lautsprecher sein. 

Highlighted
Lautstark und leistungsbereit!
  • 100
  • 87
  • 0
Registered since

Feb 16, 2018

Re: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Leute - es bringt einfach nichts! Verkauft den SoundLink, zieht eure Lehren daraus und lebt eurer Leben. Hier noch weiter zu lamentieren und auf Einsicht von BOSE zu hoffen bringt niemanden weiter. Das Produkt wurde durch ein neues ersetzt und seit über zwei Jahren sieht BOSE das Verhalten als "Feature" und nicht als "Fehler". Daher wird sich da nichts tun.

Die Moderatoren haben auch nichts berichten, weil es nichts zu berichten gibt.

 

Meine "Lösung": Ich habe mir einen Sonos Move gegönnt und bin sehr zufrieden (auch wenn der weitaus teurer war als der SoundLink Revolve).

Highlighted
Still und startend!
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Mar 26, 2020

Re: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Ich konnte es gar nicht glauben. Der Bose steht im Schlafzimmer und schaltet sich nachts um 2 mit lauter Sprachansage ein, weil im Wohnzimmer ein Handy mit Bluetooth liegt. Was für ein Irrsinn! Das Ding geht sogar im Gepäck los, wenn man am Flughafen ist. Was für ein praktisches "Feature".

 

Eine Frage hätte ich noch: Wozu gibt es einen "Ausschaltbutton", wenn man das Gerät gar nicht ausschalten kann?

Highlighted
Leise und leicht leistend!
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Mar 30, 2020

Betreff: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Na sowas, und ich schreibe groß per Whatsapp den Bose-Support deswegen an und soll ein factory-reset machen und Zeug.

Bei mir haben die Boxen auch schon einen Gast geweckt, der im Arbeits/Gästezimmer schlief.

Der Klang der kleinen Revolve ist sehr gut (für die Größe), aber dass sich einer der Lautsprecher (selbst wenn er beim ausschalten auf den AUX-Eingang geschaltet war) mit dem Handy einschaltet, ist Mist.

Highlighted
Leise und leicht leistend!
  • 0
  • 4
  • 0
Registered since

Mar 11, 2019

Betreff: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Moin rarebooks,

 

auch das scheint bei Bose normal zu sein. Es war auch bei mir so und sie haben mich das Ding auch noch nach Belgien schicken lassen, um es unverändert zurück zu bekommen. Zeitschinderei???

 

wenn du die Möglichkeit hast, gib es zurück. Wenn nicht, kann man die Dose "in Ruhe" eigentlich nur mit Kabel benutzen. Bluethoothkontakte müssen natürlich gelöscht werden.

 

Gruß Jürgen

Vernehmlich und verfechtend!
  • 1
  • 5
  • 0
Registered since

Nov 19, 2019

Betreff: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Es zum Kotzen, diese Problem bringt mich auf die Palme.
Werde mit nie wieder einen BT-Lautsprecher von Bode kaufen.
Hätte ich das gewusst, hätte ich mir die über 200€ sparen können.

Vermutlich ist das pure Absicht, damit die Leute wieder neue Produkte kaufen.

Es Downgrade klappt nicht oder?

Highlighted
Vernehmlich und verfechtend!
  • 0
  • 3
  • 0
Registered since

Jun 18, 2019

Betreff: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Siehe Antwort 205...

Ich bin den Mist endlich losgeworden.

Fazit: Bose NEIN DANKE.