A Lex
Vernehmlich und verfechtend!
  • 1
  • 3
  • 0
Registered since

Feb 23, 2019

Re: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Es gibt ja nun eine Version 3.0.4 - ist damit das "BLE" endlich irgendwie abschaltbar?

 

HermannS
Lautstark und leistungsbereit!
  • 93
  • 83
  • 0
Registered since

Feb 16, 2018

Re: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Die v3.0.4 ändert das Verhalten nur minimal, aber nicht entscheidend. Ein Option die Funktion zu aktivieren oder zu deaktivieren gibt es nach wie vor nicht.

 

Kurzum: Das nervige Einschalten durch Geräte, die aktiv versuchen sich mit bekannten Geräten zu verbinden (z.B. Fire TV, manche Android-Geräte, Windows-Notebooks; Apple-Geräte interessanterweise nicht!) ist nach wie vor vorhanden. Mit der v3.0.4 ist es nicht mehr so planlos, aber dennoch ultra-nervig. Im Vergleich zu einem Gerät mit v1.2.2 (die es nicht mehr zum Download gibt), ein Wahnsinn...

 

Verkauft das Ding!

 

HermannS

A Lex
Vernehmlich und verfechtend!
  • 1
  • 3
  • 0
Registered since

Feb 23, 2019

Re: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Vielleicht kann sich ja nochmal ein Bose-Mitarbeiter melden, warum die Funktion nicht deaktivierbar gemacht wird. Ich habe zwei Bose-Boxen, da das aber so nervig ist, werde ich künftig auf andere Produkte umsteigen müssen.

HermannS
Lautstark und leistungsbereit!
  • 93
  • 83
  • 0
Registered since

Feb 16, 2018

Re: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Die Antwort ist leider ganz einfach: "Das ist ein gewünschtes Verhalten und wird daher nicht als Problem, das adressiert werden muss, behandelt." (meine Interpretation)

 

Andernfalls würde es seit fast zwei Jahren etwas mehr Informationen als ein "frage mal nach" oder "nichts Neues zu berichten" geben.

 

Macht euch keine Hoffnung 😞

 

HermannS

Corinna
Vernehmlich und verfechtend!
  • 2
  • 9
  • 0
Registered since

Nov 14, 2018

Re: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Hallo Bose-Team,

wie unwichtig können euch die Kunden nur sein? Keine Reaktion auf ein Problem, das viele eurer Kunden stört. Das automatsche Einschalten ist von Bose gewollt, ABER nicht von uns Kunden!!! Es nervt und nervt und nervt.....immer noch und von euch kommt ausser, dass es an die Entwickler weitergegeben wurde, keine Reaktion.

Ihr unterschätzt die Mundpropaganda!!! 

Wann ist ein Update geplant, die dieses Problem löst????

Es muss doch möglich sein, für diejenigen, die das automatische Einschalten möchte, dies per App etc. zu ermöglichen. Für die Anderen, einfach auf "On" klicken und wenn Aus dann Aus. ENDE.

Das schafft jede mobile Box eurer Mitbewerber.

 

Ich warte auf Antwort.

Zur Zeit suche ich nach neuen Boxen für mein Wohnzimmer. 

Dass BOSE für mich raus ist, ist klar.