ansgar
Vernehmlich und verfechtend!
  • 4
  • 8
  • 0
Registered since

May 4, 2018

Re: Betreff: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Nun schlägt es dem Fass den Boden aus!

 

Mein Kommentar von oben wurde bearbeitet und die Stelle entfernt, ich der ich vorgeschlagen hatte, die Fa. Bose für einen Negativ-Preis wg. schlechten Supports zu nominieren. Derartige 'Preise' sind eine übliche Methode verschiedener Organisationen, um eine gewisse Unzufriedenheit auszudrücken. (https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Negativpreisen) Die Unzufriedenheit der Menschen hier im Forum (deutsch wie englisch) ist in keiner Weise zu übersehen.

 

Die Meinung von Bose ist nach Mitteilung an mich, dass dies "nicht respektvoll und konstruktiv" sei. Nun, so unterschiedlich sind die Wahrnehmungen - ich empfinde meinen Post durchaus als konstruktiv, um das Anliegen der Nutzer voranzubringen. Auch einen respektlosen Ton kann ich in keiner Weise erkennen.

 

Für mich war es das mit Bose und diesem Forum hier. Ich werde mich gern verabschieden. So etwas hat keinen Sinn. Ich bin durchaus vernetzt mit verschiedenen Akteuren und Partnern in diesem Bereich, zudem zu journalistischen Partnern. Über diese werde ich die Erfahrung hier weiter kommunizieren.

 

Ich werde zudem den Verbraucherschutz einschalten und entsprechende Schritte vornehmen. Die entsprechenden Posts sowie die Zensierung hier durch Bose sind dokumentiert.

cherry_pick
Leise und leicht leistend!
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Jul 10, 2018

Re: Betreff: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Kann mich nur den Leuten hier anschließen. Ich habe mir den Bose Revolve gekauft und bewusst mehr Geld ausgegeben um ein ordentliches Produkt zu erhalten. Jetzt muss man den Lautsprecher alle 5 Tage aufladen, weil Laptop und co. ihn ständig aufwecken! Und das auch dann wenn man ihn nicht benutzen möchte! Kopplung mit Amazon Echo führt zu noch mehr Problemen. Das Ding ist quasi die ganze Zeit an.

 

Bitte Bose, macht das Auto-On-Feature konfigurierbar! Bin bis jetzt echt enttäuscht, dass sich nach fast 5 Monaten immernoch nichts getan hat... 

HermannS
Lautstark und leistungsbereit!
  • 93
  • 83
  • 0
Registered since

Feb 16, 2018

Re: Betreff: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Hallo @cherry_pick - willkommen im Club der genervten und frustrierten Kunden!

 

Kleiner Tipp, als Workaround: Anstatt auszuschalten, drücke die AUX-Taste ("Kreis mit Pfeil"). Dann geht das Ding zumindest nach ein paar Minuten aus und bleibt auch aus! Zum Einschalten dann wieder EIN-Taste drücken und auf Bluetooth umstellen. Ja, das ist ultra-nervig, aber hilft nichts ...

 

HermannS

Moderator

Re: Betreff: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Hallo cherry_pick,

 

danke für Deinen Beitrag zum Thema. Deine Bitte bzw. Deine Stimme habe ich ebenfalls an unsere Entwickler weitergeleitet.

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

mistral
Vernehmlich und verfechtend!
  • 2
  • 17
  • 0
Registered since

Jul 4, 2018

Re: Betreff: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!


 


Hallo @Ben_E

 

Bitte auch an die Entwickler weiterleiten, dass wenn sie eine das Feature Auto-On/BLE (automatische Verbindung mit einem zuvor gekoppeltem Gerät und einschalten des Gerätes) ausschaltbar machen, dann auch das komplette Bluetooth/BLE ausgeschaltet ist und nicht weiterhin unnötigen Strahlen aussendet und somit Storm vergeudet.

 

Danke

 

mistral

 

Moderator

Re: Betreff: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Hallo mistral,

 

danke für Deinen neusten Post. Diese Bitte leite ich auch weiter.

 

Danke und Grüße

-    Ben

Hars_Nixon
Leise und leicht leistend!
  • 1
  • 9
  • 0
Registered since

Feb 7, 2017

Re: Betreff: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Bin gespannt wie langs NOCH dauern wird, bis sich was tut.

Hatte gerade gestern wieder einen leeren Akku bei meinem Revolve Frustrierte Smiley

Warum? Weil er sich irgendwann einmal in den letzen 2 Tagen ohne mein Wissen und ohne mein Zutun (außer dass ich halt wahrscheinlich mit meinem Laptop Mal zu weit in die Nähe gekommen bin) eingeschaltet hat...

ausschalter
Leise und leicht leistend!
  • 1
  • 5
  • 0
Registered since

Jun 14, 2018

Re: Betreff: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Hallo zusammen

 

Ich bin noch im Forum, weil ich den Löschen-Button (so etwas wie einen Ausschalter) noch nicht gefunden habe... Anscheinend hat Bose auch hier ein Problem.

 

Aber einmal wollte ich mich noch mit einem letzten Statement melden:

 

Die wenigen Promille, die die Technik verstehen und dann auch noch die Bose-Community finden und sich engagieren, werden hingehalten, 20-30% wundern sich warum der Akku leer ist und der Rest merkt es wahrscheinlich einfach nicht.

 

Ich habe übrigens eine schöne Box mit einem Superklang gefunden, die einen Ausschalter hat und qualitativ der Revolve in nichts nachsteht. Die zeige ich gerne meinen Freunden und erwähne lobend den Ausschalter, den manch anderer Hersteller vergessen hat einzubauen... 😉

 

Hiermit verabschiede ich mich aus diesem Forum und suche den Ausschalter, um mein Account hier zu schließen.

 

Viele Grüße

Ein sehr zufriedener Kunde - halt woanders...

ausschalter
Leise und leicht leistend!
  • 1
  • 5
  • 0
Registered since

Jun 14, 2018

Re: Betreff: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

Nachtrag...

Da nach dem Redigieren meines Posts durch den Bose-Support ein Satz ohne Zusammenhang übriggeblieben ist, formuliere ich das anders.

Zwischen dem letzten Statement und Die wenigen Promille stand sinngemäß, dass die Motivation von Bose den Fehler zu beheben nicht sehr groß erscheint, da sich etwa ein halbes Jahr nichts verändert hat. Die wenigen Promille beziehen sich auf Revolve-Besitzer.

Ich hoffe, ich verstoße damit nicht wieder gegen die Nutzungsbedingungen der Bose-Community. Es lag nicht in meiner Absicht, falschen Inhalt zu posten oder nicht respektvoll zu sein.

Viele Grüße

 

ansgar
Vernehmlich und verfechtend!
  • 4
  • 8
  • 0
Registered since

May 4, 2018

Re: Betreff: Bose Revolve + mit neuer Firmware 1.3.3 schaltet automatisch EIN ?!

@ausschalter Und wieder zensieren die Moderatoren hier nicht gefällige Aussagen. Dieses ganze Forum ist damit ad absurdum geführt.

 

[ ... Zensur durch Bose-Moderation ... ]

 

Es ist eher zu vermuten, dass das zensiert wird (wie bei mir auch), was kritisch geäußert wird, aus Bose-Sicht dem Image schadet und somit nicht öffentlich lesbar sein soll. Wenn es transparent wäre, müsste dies zumindest dokumentiert werden.

 

Eigentlich wollte ich mich wg. Sinnlosigkeit dieses Forums sowieso von hier verabschieden, wie von der Firma Bose insgesamt. Der Revolve geht wie angekündigt zurück, adäquater Ersatz ist schon gefunden - mit Ausschalter und echtem Kundensupport 😉 

 

---

 

Edit: Es hat ganze 17 Minuten gedauert, bis dieser Post auch wieder zensiert wurde. Ach Bose, ihr kapiert es einfach nicht. Wer von mir wissen will, was herausgenommen wurde, schreibt mir eine PM, auch diese Zensur ist dokumentiert ...