Highlighted
Dura
Leise und leicht leistend!
  • 0
  • 5
  • 0
Registered since

Jun 27, 2018

Bose Soundlink Revolve schaltet nach Update auf 3.0.4 nach ca. 10 Minuten selbstständig ab.

Mein Bose Soundlink Revolve schaltet nachdem ich das Update auf 3.0.4 gemacht habe nach ca. Minuten selbstständig ab. Automatisches Abschalten ist deaktiviert. Gerät lief bis zum Update ohne Probleme. So ist es leider nicht mehr von Nutzen. Problem bekannt?

1 ANTWORT 1
Highlighted
Moderator

Re: Bose Soundlink Revolve schaltet nach Update auf 3.0.4 nach ca. 10 Minuten selbstständig ab.

Hallo @Dura,

 

vielen Dank für Deinen Post über Deine SoundLink Revolve!

 

Das sollte natürlich nicht passieren. Spielst Du denn Musik per Bluetooth oder per Audiokabel (AUX) ab?

 

Wenn der Lautsprecher im AUX-Modus benutzt wird, bitte im Zuspieler die Lautstärke erhöhen. Somit "weiß" der Lautsprecher, dass er ein Tonsignal erhält. Im Lautsprecher selbst kann man den Lautsprecher herunterdrehen.

 

Ich nehme an, dass die Stromquelle (die Steckdose) funktionsfähig ist? Oder betreibst Du den Lautsprecher mit Akkustrom?

 

Auch kannst Du den Lautsprecher resetten, was gelegentlich helfen kann:

https://www.bose.de/de_de/support/article/resetting-the-speaker-soundlink-revolve.html

 

Ich freue mich erstmal auf Deine Rückmeldung.

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg.