abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
DirkH
Teilnehmer/in
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Oct 28, 2016

Acoustimas 300 mit Soundbar 700 verbindet nicht

Hallo zusammen,

 

ich habe bereits mit der Hotline telefoniert (mehrfach) und habe auch die Tipps im Forum durchgeschaut (Strom trennen zum reseten, alles zurück setzen, usw.)

Aber leider blieb alles ohne Erfolg.

 

Das Bass Modul hat sich vor zwei Tagen "verabschiedet". Obwohl nichts geändert wurde, sprang der Bass einfach nicht mehr an. Es wurden keine Kabel getauscht, etwas verschoben oder umgebaut, noch sonst was.

Mit fiel dann der fehlende Bass auf. Das war´s.

 

Die LED an der Rückseite blinkt abwechselnd weiß, gelb rot oder bleibt aus (Reihenfolge kann ich nicht sagen). Sobald ich den Verbindungsmodus der App wechsel bleibt sie konstant gelb. Die App findet den Bass auch, steuert ihn aber nicht an. Eine neue Kalibrierung geht nicht, da kein Ton  kommt.

 

Gemeinsam mit dem (sehr freundlichen) Kollegen der Hotline wurde alles mögliche probiert. Aber leider alles ohne Erfolg.

 

Letztendlich wurde eine Reparatur als "Lösung" angeboten.

 

Das ich nun mehrere Wochen auf das Bass Modul verzichten muss, kann ich leider nicht ändern.

Aber das ich die Reparaturkosten tragen soll, missfällt mir.

Ich habe den Subwoofer im Rahmen meines Umzugs im Oktober 2017 angeschafft. Dort wurde er platziert und seitdem nicht bewegt oder irgendwie übermäßig stark belastet oder genutzt.

 

Die Garantie ist somit mehr oder weniger grade abgelaufen. Daher habe ich die Kosten zu tragen. Die angebotene Kulanzregelung ist so "naja" ... immerhin habe ich fast .- € Kosten, die ich zu tragen habe.

 

Ich hätte mein Anliegen gerne per Mail geklärt, aber ich finde nirgendwo eine Kontaktadresse.

 

Ich bin vor knapp 2 Jahren auf BOSE umgestiegen. Der Klang hat mich überzeugt. Damals war es noch die Soundtouch Serie.

Es war schon sehr ärgerlich, dass das System komplett ausgetauscht werden musste, da die Soundtouch Serie nicht mit den Homespeakern kompatibel ist und ich diese gerne ergänzt hätte (andere Anbieter bieten da wesentlich bessere Möglichkeiten).

 

Beim Lesen hier im Forum habe ich interessanterweise mehrere, teils sehr lange Threads gesehen, in dem User vom selber Problem mit dem Bass Modul berichten. Und alle aus dem selbern Produktionszeitraum (Ende 2017, lt. Seriennummer ist mein Sub auch aus September 2017). Da liegt schon der Verdacht nahe, dass es sich hier um ein produktionstechnisches Problem handelt, da alle Probleme der Subwoofer aus dem selbern Produktionszeitraum stammen.

 

Meine Fragen sind nun:

Gibt es noch Alternativen zur Reparatur, die ich noch nicht probiert habe?

Welche Kulanzregelung kann mir seitens BOSE angeboten werden?

 

Wie gesagt, ich nutze die Community, da ich keine andere Kontaktmöglichkeit gefunden habe.

 

 

Vielleicht findet sich ja eine Lösung.

 

Vielen dank

 

Dirk

1 ANTWORT 1
Ben_E
Moderator

Re: Acoustimas 300 mit Soundbar 700 verbindet nicht

@DirkH

 

Hallo Dirk,

 

vielen Dank für Deine Kontaktaufnahme! Es gibt übrigens auch die Optionen Chat, Facebook und Twitter, hier in der Community können wir Dir aber auch gerne weiterhelfen 😊

 

Wie lautet denn Deine Seriennummer? Ich bitte um eine PN (Privatnachricht) mit der 17-stelligen Seriennummer Deines Bassmoduls, dann kann ich weitere Informationen in Erfahrung bringen.

 

Hier geht's zur PN:

https://community.bose.com/t5/notes/privatenotespage/tab/compose/note-to-user-id/47613

 

Viele Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!